Bis heute unvergessen

„Sissi“: Die Darsteller der Original-Filme

Die „Sissi“-Darsteller Romy Schneider und Karlheinz Böhm

Die „Sissi“-Darsteller der Original-Filme gehören wohl bis heute zu dem beliebtesten Cast und es wird schwer für alle nachfolgenden Schauspieler neuer Projekte, in diese Fußstapfen zu treten. Wir erinnern uns zurück an die „Sissi“-Darsteller. 

Die „Sissi“-Darsteller haben heute längst Kult-Status erreicht. Die Trilogie behandelt von 1955 bis 1957 das Leben der Kaiserin Elisabeth von Österreich. Auch wenn es große Unterschiede zwischen der Realität und den Filmen gibt, erfreuen sie sich nach wie vor großer Beliebtheit.  

Die österreichische Kaiserin, von ihrer Familie liebevoll Sisi genannt, wurde von Romy Schneider (†43) verkörpert. Die damals erst 17-jährige Schauspielerin spielte sich mit der Rolle in die Herzen aller Zuschauer. Sie hatte vorher bereits Auftritte in Heimatfilmen, wie in „Die Deutschmeister“ (1955).  

Pinterest
Romy Schneider erlitt viele Schicksalsschläge in ihrem Leben 

Romy Schneider wurde nach ihrem Durchbruch zu einer internationalen Berühmtheit. Nach ihrer Rolle der „Sissi“ wollte sie ihr Mädchen-Image abstreifen und ging nach Frankreich. Dort erlebte sie in den 1970er Jahren die Blütezeit ihrer Karriere. Auch wenn die Schauspielerin bis heute eine Ikone ist, war das Leben von Romy Schneider tragisch. Sie verstarb 1982 im Alter von 43 Jahren viel zu früh an einem Herzversagen. 

„Sissi“-Darsteller Karlheinz Böhm

Ebenfalls unvergessen unter den „Sissi“-Darstellern ist Karlheinz Böhm (†86), der „Sissis“ Märchenprinz „Franz Joseph I.“ spielte. Die Rolle des Kaisers von Österreich machte Karlheinz Böhm schlagartig bekannt. Der Schauspieler war auch danach erfolgreich, auch wenn Schauspielversuche in den USA eher scheiterten.  

Eine weitere prägende Rolle hatte der „Franz Joseph I.“-Darsteller 1974 in dem Rainer-Werner-Fassbinder Psychothriller „Martha“. In späteren Jahren widmete Karlheinz Böhm sich vor allem seiner Hilfsorganisation Menschen für Menschen, die er 1981 gegründet hatte und die notleidenden Menschen in Äthiopien helfen soll. Karlheinz Böhm starb am 29. Mai 2014 nach einer vorangegangenen Alzheimer-Erkrankung.  

Pinterest
Schauspieler Karlheinz Böhm ist als einer der „Sissi“-Darsteller in die Filmgeschichte eingegangen

Auch Romy Schneiders Mutter gehörte zu den „Sissi“-Darstellern

Neben Romy Schneider befand sich auch ihre Mutter Magda Schneider (†87) unter den „Sissi“-Darstellern. Sie spielte auch im Film „Sissis“ Mutter „Herzogin Ludovika von Bayern“. Magda Schneider erlebte den Höhepunkt ihrer Karriere bereits vor den „Sissi“-Filmen in den 1930er Jahren.  

Nach dem Zweiten Weltkrieg galt ihre Aufmerksamkeit vor allem ihrer Tochter und sie spielte oft Rollen neben Romy Schneider. Nach den „Sissi“-Filmen wurde es ruhig um Magda Schneider und sie war zuletzt 1969 in der Fernsehserie „Drei Frauen im Haus“ zu sehen. Die Schauspielerin verstarb am 30. Juli 1996.  

Pinterest
„Sissi“-Darstellerin Magda Schneider

Der Vater der österreichischen Kaiserin, „Herzog Max von Bayern“, wurde von Gustav Knuth (†85) porträtiert. Der Schauspieler startete seine Karriere in den 1920er Jahren an verschiedenen Schauspielhäusern. Nach seinem Erfolg mit „Sissi“ gehörte er in den siebziger Jahren zu den beliebtesten deutschen TV-Darstellern. Gustav Knuth starb 1987 an einem Herzinfarkt.  

Pinterest
Der „Sissi“-Darsteller Gustav Knuth in den siebziger Jahren

Die „Sissi“-Darsteller bleiben bis heute unvergessen

Unter den „Sissi“-Darstellern darf auch Vilma Degischer (†80) nicht vergessen werden, die als „Sissis“ strenge Schwiegermutter „Erzherzogin Sophie“ in die Filmgeschichte einging.

Die Schauspielerin war in nur wenigen Filmen zu sehen, ihr Hauptaugenmerk lag auf dem Theater, dort war sie im Laufe ihrer Karriere in rund 400 Rollen zu sehen. Sie war vor allem am Theater in der Josefstadt in Wien tätig.  

Pinterest
Vilma Degischer (links) und Romy Schneider (rechts) in „Sissi“

Die „Sissi“-Filme sind auch 60 Jahre später eine Erfolgsgeschichte. „Sissi“ gehört zu den beliebtesten Weihnachtsfilmen und zieht seit Jahren unzählige Zuschauer vor den Fernsehbildschirm. Die Darsteller sind und bleiben dabei unvergessen.