• Home
  • TV & Film
  • Sie spielt „Arielle“ in Disneys Realverfilmung

Sie spielt „Arielle“ in Disneys Realverfilmung

Halle Bailey übernimmt die Rolle der „Arielle“ im Disneyfilm

4. Juli 2019 - 11:30 Uhr / Tina Männling

Disney bringt gerade einige seiner ikonischen Filme als Realverfilmung in die Kinos. Auch das Märchen von „Arielle“ soll noch einmal verfilmt werden. Nun wurde die Hauptdarstellerin gefunden. Was ihr über die neue „Arielle“ wissen müsst, erfahrt ihr im Video.  

„Arielle, die Meerjungfrau“ begeisterte schon 1989 die Zuschauer. Nun soll eine neue Version des bekannten Disney-Klassikers gefilmt werden. Lange war nicht bekannt, wer bei der Realverfilmung den Hauptpart der „Arielle“ übernehmen wird.  

„Arielle“ wird von Halle Bailey gespielt

Wie der Regisseur des Films, Rob Marshall, bekanntgab, wird die Schauspielerin Halle Bailey (19) die Rolle der „Arielle“ spielen. Halle ist keine Unbekannte, sie hat sich bereits als Sängerin etabliert und wird von einem der bekanntesten Stars der Welt gefördert.  

Neben „Arielle“ sind auch noch weitere Rollen im Disney-Film zu besetzen. Für die Rolle der „Ursula“ in der „Arielle“-Realverfilmung soll Melissa McCarthy im Gespräch sein. Zwei weitere Schauspieler wurden für den Film bereits bestätigt.