• Home
  • TV & Film
  • Sie musste Coronatest machen: „Let's Dance“ ohne Victoria Swarovski am Freitag?

Sie musste Coronatest machen: „Let's Dance“ ohne Victoria Swarovski am Freitag?

Victoria Swarovski bei „Let's Dance“
19. März 2020 - 08:27 Uhr / Kathy Yaruchyk

Steht Daniel Hartwich am Freitag ohne Victoria Swarovski auf der „Let's Dance“-Bühne? Nach einem Trip nach Spanien musste sie einen Coronatest machen.

Anfang letzter Woche war Victoria Swarovski (26) für ein Shooting in Madrid. Da Spanien mittlerweile als Risiko-Land gilt, ließ die „Let's Dance“-Moderatorin anschließend einen Coronatest machen. Gegenüber RTL äußert sich Victoria folgendermaßen: „Ich war für das Fotoshooting meiner neuen Dirndl-Kollektion letzte Woche in Madrid. Als das RKI am Wochenende Madrid zum Risikogebiet erklärt hat, habe ich auf soziale Kontakte verzichtet und freiwillig einen Covid-19 Test gemacht.“

Victoria Swarovski bei „Let's Dance“

Victoria Swarovski macht Coronatest

Und auch auf Instagram sieht sich die 26-Jährige gezwungen, ein Statement abzugeben. Offenbar sind Fans der Tanzshow in Sorge um die Moderatorin. Doch Victoria Swarovski kann zum Glück Entwarnung geben: „Ganz viele von euch haben mich gefragt, wie es mir geht, was ich mache und deswegen wollte ich mich bei euch allen melden. Ich habe den Coronavirustest gemacht. Der ist negativ ausgefallen - Gott sei Dank.“ Die Österreicherin gehört also nicht zu den Stars, die Corona haben.

Am Freitag steht Victoria Swarovski also wieder ganz normal neben Daniel Hartwich auf der „Let's Dance“-Bühne und führt durch die Show. Eine Änderung gibt es allerdings auch diesmal: Wie schon letzte Woche findet „Let's Dance“ ohne Livepublikum statt.