• Home
  • TV & Film
  • Serverprobleme beim Dschungelcamp: So geht es weiter

Serverprobleme beim Dschungelcamp: So geht es weiter

25. Januar 2019 - 09:02 Uhr / Tina Männling

In der Dschungelcamp-Folge vom Donnerstag kam es zur Verwirrung. Am Schluss der Folge sollte - wie immer - verkündet werden, welcher Kandidat das Camp verlassen muss. Allerdings flog wegen technischer Probleme diesmal keiner raus.  

Das gab es so noch nie. Wegen Serverproblemen musste am Donnerstag keiner der „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Kandidaten das Dschungelcamp verlassen. Bei der Verkündung erklärte Daniel Hartwich (40), weshalb keiner der Kandidaten aus dem Dschungelcamp rausflog - Serverprobleme.

Serverprobleme beim Dschungelcamp

Das Voting ist normal gelaufen und die Leitungen wurden wie üblich geschlossen. Allerdings verzögert sich aufgrund von Serverproblemen die Auswertung. Daher können wir heute kein Ergebnis bekanntgeben“, erzählte Daniel den verdutzten Promis und Zuschauern.  

Während sich die Kandidaten nun erstmal von diesem Schock erholen können, fragen sich die Zuschauer, wie es beim Dschungelcamp weitergeht. Die Anrufer hatten bisher immer die Chance auf einen Gewinn, der Gewinner konnte am Donnerstag allerdings ebenfalls nicht bekanntgegeben werden. In dieser Hinsicht kann RTL die Fans jedoch beruhigen.  

„Alle Voting-Teilnehmer von Tag 14 haben die Chance auf die 5.000 €. Der Gewinner wird ermittelt und später im RTL-Teletext bekanntgegeben“, heißt es bei RTL. Wie es mit den Kandidaten selbst weitergeht, ist noch nicht bekannt. „Wie es genau weitergeht, erfahren die Zuschauer in der nächsten Sendung am Freitag um 22.15 Uhr bei RTL“, schreibt der Sender. 

Da sind wir mal gespannt, ob in der heutigen Folge gleich zwei VIPs fliegen... 

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.