Schlagersängerin kehrt zurück?

Schon bald TV-Comeback bei Helene Fischer? Musik-Star kündigt Großes an

Helene Fischer bei der TV-Show „2020! Menschen, Bilder, Emotionen! - Der große RTL Jahresrückblick“ im Dezember 2020

Fans von Helene Fischer warten seit Wochen auf ein Lebenszeichen der Blondine. Können sie ihr Idol vielleicht bald wieder auf der Bühne sehen?

Seit mittlerweile über einem Jahr lässt Helene Fischer (36) nur noch wenig von sich hören und genießt ihre Auszeit mit Freund Thomas Seitel abseits der Öffentlichkeit. Zwar meldete sich Helene gelegentlich bei ihren Fans auf Instagram und zeigte sich auch Ende 2020 wieder im Fernsehen, doch der letzte offizielle Auftritt der „Atemlos“-Interpretin ist mittlerweile auch schon Monate her.

Fans fragen sich, wann sie wieder mehr von der Musikerin erleben werden. Schlagerkollege Stefan Mross (45) weiß mehr. Im Interview mit „Der Westen“ plaudert er aus dem Nähkästchen und macht den Helene-Fans Hoffnung.

Stefan Mross von „Immer wieder sonntags“ spricht über Helene Fischer

Die ARD-Kult-Sendung „Immer wieder sonntags“ wird auch in diesem Jahr wieder ausgestrahlt. Hier begrüßt Moderator Stefan Mross jede Woche neue Gäste. Vorab verrät er im Interview bereits, dass sich die Zuschauer auf Florian Silbereisen freuen können. Da stellen sich natürlich viele die Frage, ob auch Helene Fischer zu Gast sein wird. „Ja, genau. Ihr großes Comeback am Sonntagvormittag“, plaudert Steffan Mross überraschend aus.

Pinterest
Stefan Mross

Doch leider hat sich der Schlagersänger damit nur einen kleinen Scherz erlaubt. „Nein. Ich glaube, Helene macht in diesem Jahr noch ihre wohlverdiente Pause“, klärt er weiter im Interview auf. Scheint wohl, als müssten sich die Fans von Helene Fischer noch etwas gedulden, bis sie die Schlagersängerin wieder zu Gesicht bekommen.