• Home
  • TV & Film
  • „Schlagerlovestory.2020“: Gäste, Live-Hochzeit und neues Konzept der Show

„Schlagerlovestory.2020“: Gäste, Hochzeit, neues Konzept der Show

Florian Silbereisen, Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der Berliner Show „Schlagerchampions - Das große Fest der Besten“ 2020
6. Juni 2020 - 15:24 Uhr / Joya Kamps

Am Samstag ist es endlich so weit: Florian Silbereisen moderiert die große „Schlagerlovestory.2020“, die unter dem Beinamen „Das große Wiedersehen“ live ausgestrahlt wird.

Eigentlich hätten am 14. März 2020 zahlreiche Schlagerstars in der MDR-Show „Schlagerlovestory.2020 – Die total verliebte Frühlingsshow“ auftreten und für Stimmung sorgen sollen. Die Sendung wurde aber aufgrund der Corona-Krise abgesagt und auf den 6. Juni verschoben.

„Schlagerlovestory.2020 – Das große Wiedersehen“ am Samstag ohne Publikum

Mit Blick auf unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher, aber auch mit Blick auf unsere gesellschaftliche Verantwortung, haben wir schweren Herzens diese Entscheidung treffen müssen“, begründete Wolf-Dieter Jacobi, MDR-Programmdirektor, die Absage.

Die lang ersehnte „Schlagerlovestory.2020 – Das große Wiedersehen“ wird nun am Samstag wie geplant von Florian Silbereisen moderiert, findet jedoch ohne Publikum und an einem unbekannten Ort statt. Die Zuschauer dürfen sich auf Gäste wie Andrea Berg, Roland Kaiser, Howard Carpendale, DJ Ötzi, Giovanni Zarrella, Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger, Stefan Mross und seine Verlobte Anna-Carina Woitschak und viele weitere Schlagerstars freuen.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei den „Schlagerchampions“ 2020

Hochzeit bei „Schlagerlovestory.2020 – Das große Wiedersehen“

Höhepunkt bei der „Schlagerlovestory.2020 – Das große Wiedersehen“ wird aber sicherlich die ebenso lang ersehnte Hochzeit der Schlagersänger Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak. Die beiden wollen sich live, vor den Kameras, das Jawort geben. Somit muss Stefan Mross auch nicht über Skype und mit Mundschutz heiraten, was er unter keinen Umständen gewollt hätte.

Der „Bild“ verriet Mross den Grund für die öffentliche Eheschließung: „Die Bühne ist unser Leben und deshalb haben wir uns entschieden, auch auf der Bühne zu heiraten. Wir wollen unsere Fans an unserem privaten Glück teilhaben lassen. Sie haben uns immer die Treue gehalten“. Kein Wunder, dass Florian Silbereisen verspricht: „So verliebt haben wir den Schlager noch nie gefeiert“. Der Moderator der Sendung wird zugleich Trauzeuge der beiden sein.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross haben sich verlobt

Zweite „Schlagerlovestory“-Sendung 2021

Neben dem Ersatztermin im Juni dieses Jahres wurde zudem festgelegt, dass es am 27. Februar 2021 eine zweite „Schlagerlovestory“-Sendung geben soll, wie Florian Silbereisen in der MDR-Talkshow „Riverboat“ verkündete.

Diese wird dann hoffentlich mit Publikum stattfinden. Der Veranstalter der Schlager-Show erklärte, dass alle bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit behalten. Fans können sich also auf gleich zwei Silbereisen-Sendungen voller Romantik freuen!

„Schlagerlovestory.2020 – Das große Wiedersehen“ wird am Samstag um 20.15 Uhr sowohl auf dem Ersten als auch auf ORF2 ausgestrahlt.