„Schlagerbooom“ 2019: Kommt Helene Fischer?

Florian Silbereisen und Helene Fischer zusammen auf der Bühne bei „Schlagerchampions - das grosse Fest der Besten“ am 12.01.2019
2. November 2019 - 13:31 Uhr / Antonia Erdtmann

Der „Schlagerbooom 2019“ steht vor der Tür und Moderator Florian Silbereisen darf sich auf Überraschungen freuen. In den letzten zwei Jahren wurde Megastar Helene Fischer bei der Show vermisst. Wird sie dieses Jahr dabei sein? 

Florian Silbereisen (38) wird am 2. November die Schlagerparty des Jahres moderieren. Beim „Schlagerbooom 2019“ sind so einige Stars dabei, unter anderem Andrea Berg, Pietro Lombardi, Roland Kaiser, Maite Kelly, die Kelly Family und viele mehr.

Damit nicht genug: Florian Silbereisen darf sich auf weitere Überraschungsgäste freuen. Er selbst weiß nicht, wer ihn besuchen wird. „Mir hat niemand etwas verraten. Ich weiß wirklich überhaupt nicht, wer mich überraschen wird!“, heißt es im offiziellen Statement.  

Nun vermuten Fans, dass Helene Fischer (35) einer dieser Überraschungsgäste sein könnte. Helene hat sich in diesem Jahr eine Auszeit genommen. Ihr erster offizieller Termin - sieht man von Privatkonzerten ab - ist am 25. Dezember in der „Helene Fischer-Show“. Zeit hätte Helene also!  

Helene Fischer beim „Schlagerbooom“?

Ganz untätig war die Schlagersängerin aber nicht. Für drei Privatkonzerte und einem Interview mit Frank Elstner (77), in dem Helene Fischer auch über die Verfolgung durch die Medien spricht, machte sie eine Ausnahme. Warum also auch nicht für den begehrten „Schlagerbooom“? 

Schon die letzten zwei Jahre versäumte Helene Fischer den „Schlagerbooom“, worüber viele Fans enttäuscht waren. Ob sie dieses Jahr endlich zurückkommen wird, ist noch unklar. Bis zum 2. November heißt es also abwarten.  

Eine gelungene Überraschung für Florian Silbereisen wäre es auf jeden Fall, wenn Helene Fischer ihn bei „Schlagerbooom“ besucht. Immerhin ist das ehemalige Traumpaar des Schlagers immer noch gut befreundet.