Kult-Film

„Save the Last Dance“: Das macht Sean Patrick Thomas heute

Sean Patrick Thomas und Julia Stiles beim Film „Save the Last Dance“

In der Rolle des „Derek“ spielte Sean Patrick Thomas an der Seite von Julia Stiles in „Save the Last Dance“. Ein Film der inzwischen Kult-Status erreicht hat. Wir verraten euch, ob der Schauspieler nach seinem Durchbruch mit dem Film an seine Schauspielkarriere anknüpfen konnte. 

Im Jahr 2001 stand Sean Patrick Thomas (50) an der Seite von Julia Stiles (40), die mittlerweile schon verheiratet ist, für den Tanzfilm in „Save the Last Dance“ vor der Kamera. Das ist nun schon unglaubliche 20 Jahre her. Was macht der damalige Teenie-Star wohl heute? 

Sean Patrick Thomas ist immer noch erfolgreich im Filmgeschäft tätig

In der Zeit nach dem großen Erfolg von „Save the Last Dance“ spielte Sean Patrick Thomas in ein paar weiteren namhaften Produktionen mit. Unter anderem stand er für „Barbershop“ vor der Kamera. Bis heute ist der Schauspieler im Filmgeschäft tätig.

Mit seinem neuesten Projekt, dem Drama „The Tragedy of Macbeth“ von Regisseur Joel Coen, ergatterte er eine Rolle in einem starbesetzten Film.

Bei der Adaption von Shakespeares „Macbeth“ schlüpft Sean Patrick Thomas in die Rolle von „Monteith“ und ist an der Seite von Denzel Washington und Frances McDormand zu sehen. Sean Patrick Thomas ist also auch 20 Jahre nach seinem Durchbruch ganz schön beschäftigt.

Wie Sean Patrick Thomas sich optisch verändert hat, seht ihr im Video.

Auch interessant: