Hoffnung auf eine zweite Staffel?

Rückkehr von „Das Damengambit“? Das sagt Anya Taylor-Joy

Anya Taylor-Joy aus der Netflix-Serie „Das Damengambit“.

„Das Damengambit“ hat sich in den letzten Monaten zu einem absoluten Netflix-Hit entwickelt. Eine zweite Staffel ist zwar offiziell nicht geplant, aber Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy macht den Fans trotzdem etwas Hoffnung.

Eine zweite Staffel „Das Damengambit“? Der Wunsch vieler Zuschauer, aber aller Wahrscheinlichkeit nach ein unerfüllter.

Grund dafür ist, dass die Geschichte auf dem Roman „The Queen’s Gambit“ von Walter Tevis aus dem Jahr 1983 basiert und dieser mit den sieben Folgen bereits aus erzählt wurde. Die Serie wurde sogar für zwei Golden Globes nominiert. Eine wichtige Person ist jedoch einer Fortsetzung nicht abgeneigt: Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy alias „Beth“ sieht Potenzial in der Zukunft ihrer Figur.

Anya Taylor-Joy sieht eine Zukunft für „Beth“

Hierzu sagte Anya gegenüber „Deadline“: „Es wäre sehr interessant, was für eine Mutter ‚Beth‘ wäre, nachdem sie ihre Sucht überwunden und ihre Dämonen erkannt hat.“

Die Schauspielerin ist positiv überrascht von der Resonanz der Zuschauer und würde ein Comeback nicht ausschließen, auch wenn das bislang nie zur Debatte stand.

Was die Schauspielerin noch über eine mögliche zweite Staffel „Das Damengambit“ sagte, seht ihr oben im Video.