• Home
  • TV & Film
  • RTL kassiert Kritik: „Sommerhaus“-Wiedersehen wohl nicht vorab verfügbar

RTL kassiert Kritik: „Sommerhaus“-Wiedersehen wohl nicht vorab verfügbar

Das große Wiedersehen bei „Das Sommerhaus der Stars“
30. Oktober 2020 - 12:19 Uhr / Julia Ludl

Bei der diesjährigen Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ polarisierten die Promipaare vor allem wegen des Mobbings gegen Kandidatin Eva Benetatou. Umso gespannter warten alle Fans auf das große Wiedersehen, bei dem es zur Aussprache kommen soll. Doch dieses ist vorab nicht verfügbar.

Am 1. November wird das große Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ im TV ausgestrahlt und es entscheidet sich, wer raus ist und wer 50.00 Euro mit nach Hause nimmt. Im Anschluss erwartet die Fans der Sendung das große Wiedersehen der Promi-Paare. TVNOW-Nutzer stellten sich schon darauf ein, die Show wie gewohnt drei Tage vorab sehen zu können.

Doch das „Sommerhaus“-Wiedersehen scheint von diesem Angebot ausgeschlossen. Denn bis dato ist auf dem Streaming-Portal nur die Final-Folge abrufbar. Erst kürzlich forderten Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (27), dass das Wiedersehen live aufgezeichnet werden soll.

TVNOW-Nutzer zeigen sich davon irritiert und suchen Antworten auf dem Instagram-Profil der RTL-Show. „Wann kommt das Wiedersehen auf TVNOW endlich online?“, heißt es in zahlreichen Kommentaren von verwunderten Usern.

„Das Sommerhaus der Stars“: Nutzer kritisieren den RTL-Sender

Einige Nutzer kritisieren den Sender sogar scharf, da diese sich mehr von ihrem TVNOW-Abo erhofften. „Wenn man als zahlender Kunde ALLES vom 'Sommerhaus‘ drei Tage vorher sehen kann, als die Ausstrahlung im TV erfolgt, dann gehört doch dazu jetzt auch das Wiedersehen!“, lautet ein Kommentar.

Was RTL dazu sagt, erfahrt ihr im Video. Das Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ kommt am 1. November ab 20.15 Uhr auf RTL.