• Home
  • TV & Film
  • „Rote Rosen“: Verliert „Alex“ seinen Job?

„Rote Rosen“: Verliert „Alex“ seinen Job?

26. November 2019 - 13:00 Uhr / Federica Mauro

„Alex“ und „Carla“ haben bei „Rote Rosen“ Schwierigkeiten in der Küche. Der junge Koch ist so genervt von seiner Kollegin, dass er sogar seinen Job kündigt. Doch das ist nicht das einzige Problem, mit dem „Alex“ zu kämpfen hat.

Bei „Rote Rosen“ macht „Alex“ (Philipp Oliver Baumgarten, 31) gerade eine schwierige Phase durch. Nicht nur hat er sich zum zweiten Mal von „Astrid“ (Claudia Schmutzler, 53) getrennt - auch in der Arbeit scheint es für den jungen Koch schief zu laufen.

„Rote Rosen“: „Alex“ kündigt seinen Job

Besonders mit „Carla“ (Maria Fuchs, 44) hat „Alex“ Schwierigkeiten: Seine an Brustkrebs erkrankte Kollegin teilt ihm mit, dass sie täglich in der Küche für ihren Blog arbeiten möchte.

„Alex“ ist damit nicht einverstanden, doch das scheint „Carla“ nicht zu interessieren. Schließlich trifft „Alex“ eine harte Entscheidung: Er kündigt seinen Job im Affekt! Wird „Carla“ versuchen ihm entgegenzukommen oder muss „Alex“ das Restaurant wirklich verlassen?

Auch an der Liebesfront hat „Alex“ mit mehreren Problemen zu kämpfen. Während „Astrid“ ihm nicht verzeihen kann, dass er ihr die Wahrheit über seine Familie verheimlicht hat, versucht „Judith“ (Katrin Ingendoh, 36), von der sich „Alex“ wegen „Astrid“ getrennt hat, über ihren gemeinsamen Sohn „Oskar“ an ihn heranzukommen.

„Rote Rosen“: „Judith“ will ihre Familie retten

„Judith“ hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben und will ihre Familie retten. Sie glaubt, dass „Alex“ sie wegen einer anderen Frau verlassen hat und will seinen Mitbewohner „Cem“ (Varol Sahin, 34) aushorchen.

Mittlerweile leidet „Pia“ (Clara Apel, 18), weil sie sich in Lüneburg nicht wohlfühlt. Sie will zurück nach München. Wie „Pia“ „Vivien“ (Anna Mennicken, 26) anvertraut, hat sie in der Großstadt den jungen „Xaver“ kennengelernt und sich in ihn verliebt. Wird die Tochter von „Astrid“ Lüneburg verlassen, um ihren Liebestraum zu verfolgen?

Dies und wie es mit „Alex'“ Job weitergeht, erfahrt ihr am Mittwoch um 14.10 Uhr bei „Rote Rosen“ in der ARD.