• Home
  • TV & Film
  • „Ritas Welt“: Das wurde aus den Stars der Serie – Teil 1

„Ritas Welt“: Das wurde aus den Stars der Serie – Teil 1

Ritas Welt Gaby Köster
„Ritas Welt“-Stars Gaby Köster und Lutz Herkenrath
23. Mai 2020 - 19:58 Uhr / Valerie Messner

„Ritas Welt“ war eine beliebte Comedyserie auf RTL, welche im Jahr 2003 abgesetzt wurde. Was wurde aus den gern gesehenen Schauspielern Gaby Köster und Lutz Herkenrath nach dem Serien-Ende?

Um die Jahrtausendwende brachte die Comedyserie „Ritas Welt“ zahlreiche TV-Zuschauer zum Lachen. Seit dem Start der Serie sind inzwischen mehr als 20 Jahre vergangen.

Wir werfen einen Blick darauf, wie es den Stars von „Ritas Welt“ seit der Absetzung ergangen ist. Dreh- und Angelpunkt der Serie war Gaby Köster (58), die in die Rolle der Supermarktkassiererin „Rita“ schlüpfte.

„Ritas Welt“- Darsteller Gaby Köster und Lutz Herkenrath

Die Kölnerin Gaby Köster stieg dank „Ritas Welt“ und ihren regelmäßigen Auftritten in der von Rudi Carrell (†71) produzierten Satire-Talkshow „7 Tage, 7 Köpfe“ zum Comedy-Star auf. In den Folgejahren ging sie mit einem eigenen Bühnenprogramm auf Tour.

2008 erlitt Gaby Köster einen Schlaganfall, dessen Folgen sie nach wie vor beeinträchtigen. Daraufhin zog sie sich für drei Jahre aus der Öffentlichkeit zurück, bevor die ehemalige „Rita“-Darstellerin bei „Stern TV“ ihr Comeback bekannt gab.

Trotz diesem Schicksalsschlag geht ihre Karriere weiter. Was Gaby Köster und ihr Co-Star Lutz Herkenrath nach der Serie erreicht haben, verraten wir euch im Video.