• Home
  • TV & Film
  • Quentin Tarantino: Er will Jennifer Lawrence und Brad Pitt für die Charles-Manson-Verfilmung

Quentin Tarantino: Er will Jennifer Lawrence und Brad Pitt für die Charles-Manson-Verfilmung

Jennifer Lawrence soll im neuen Quentin Tarantino-Film mitspielen

Quentin Tarantino hat ein neues Projekt. Der Drehbuchautor und Regisseur will die Geschichte der Manson-Familie und deren Morde erzählen. Für die Besetzung soll Tarantino auch schon bestimmte Schauspieler im Visier haben: Jennifer Lawrence und Brad Pitt.

Jennifer Lawrence (26) und Brad Pitt (53) könnten die Hauptrollen im neuen Quentin-Tarantino-Film übernehmen. Der „Pulp Fiction“-Regisseur will die Geschichte der Manson-Familie erzählen und hat nach der Top-Besetzung in „The Hateful Eight“ wohl auch schon seine nächsten Stars im Visier.

Die Manson-Familie sorgte in den sechziger Jahren mit zahlreichen brutalen Morden für Aufsehen. Anführer Charles Manson (82) und seine Anhänger zogen mordend durch Kaliforniern und brachten unter anderem die hochschwangere Frau von Roman Polanski (83), Sharon Tate (†26) um. Ihr Mord soll die zentrale Rolle in dem Film von Quentin Tarantino übernehmen. Wie „movieweb“ berichtet, hat er nun das Drehbuch fertig geschrieben und befindet sich auf der Suche nach einem Studio, das den Film produziert.

Brad Pitt soll ermitteln 

Für die Rolle des Polizisten, der die Morde untersucht, soll Brad Pitt eingeplant sein. Die beiden arbeiteten schon für Tarantinos oscarprämierten Film „Inglourious Basterds“ zusammen. Neben Pitt soll auch Hollywoodstar Jennifer Lawrence mitspielen. Die Schauspielerin war 2014 schon im Gespräch für einen Tarantino-Film. Nun soll Jennifer Lawrence tatsächlich mit der Manson-Verfilmung zum ersten Mal mit Quentin Tarantino zusammenarbeiten.

Margot Robbie soll Sharon Tate spielen

Es ist noch nicht bekannt, ob und welche Rolle Jennifer Lawrence übernehmen soll. Jedoch ist die frischverheiratete Margot Robbie (27) im Gespräch für die Rolle der Sharon Tate. Wer für die Darstellung von Charles Manson eingeplant ist, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Doch soll Tarantino-Stammschauspieler Samuel L. Jackson (68) auch mit von der Partie sein. Auf die offizielle Bestätigung des Casts müssen wir noch warten. Im Sommer 2018 will Tarantino mit den Dreharbeiten beginnen.