• Home
  • TV & Film
  • „Queer Eye“ auf Netflix : Das ist der Ehemann von Tan France

„Queer Eye“ auf Netflix : Das ist der Ehemann von Tan France

Rob France mit Tan France
21. März 2019 - 19:30 Uhr / Nadine Miller

Die Netflix-Serie „Queer Eye“ feiert derzeit große Erfolge. In der Serie stylen fünf schwule Männer (meist) einen hetereosexuellen Mann um – ein simples Konzept mit viel Emotionen. Einer der fünf Berater ist Tan France. Wir zeigen euch, mit welchem Mann der „Queer Eye“-Star privat sein Glück gefunden hat.

„Queer Eye“ startete im Februar 2018 auf Netflix und ist seither ein großer Erfolg. Fünf homosexuelle Männer mit unterschiedlichen Expertengebieten stylen dabei meist heterosexuelle Männer um.

Das Konzept ist simpel und berührt zugleich. Das dürfte auch der Grund sein, wieso bereits die dritte Staffel der Serie abgedreht ist. Übrigens lassen sich nicht nur Normalos gerne stylen, auch Stars verändern sich manchmal krass.

„Queer Eye“: Tan France hat privat sein Glück mit Ehemann Rob gefunden 

Die fünf Männer werden indes die „Fabulous Five“, also die fabelhaften Fünf, genannt. Auch sie sind mittlerweile echte Superstars geworden. Einer davon ist Tan France (35).

Der 35-Jährige erwähnte in den vergangenen Staffeln immer wieder seinen Mann. Tan France ist seit über zehn Jahren mit Rob zusammen, im Jahr 2013 heirateten die beiden.

Wieso „Queer Eye“-Star Tan und sein Mann Rob einfach so gut zusammenpassen, seht ihr im Video.