• Home
  • TV & Film
  • „Promis unter Palmen“: Kandidatin steigt aus und Désirée Nick kehrt zurück

„Promis unter Palmen“: Kandidatin steigt aus und Désirée Nick kehrt zurück

21. April 2020 - 08:28 Uhr / Andreas Biller

Die „Promis unter Palmen“ haben sich offensichtlich zu früh in Sicherheit gewogen. Désirée Nick, die bereits aus der Sat.1-Show flog, kehrt am Mittwochabend zurück zur Sendung.

Désirée Nick (63) war bei „Promis unter Palmen“ in der Folge vor zwei Wochen rausgeflogen. Die Blondine mit der spitzen Zunge wurde von Bastian Yotta (42) und Co. aus der Villa gewählt. Doch die Freude über ihren Auszug sollte nicht ewig währen: Nick kehrt zurück.

„Promis unter Palmen“: Désirée Nick mischt die Villa auf

Wie Désirée Nick selbst gegenüber der „Bild“ bestätigt, wird sie ab Mittwoch wieder bei „Promis unter Palmen“ zu sehen sein. Grund für ihr Comeback ist der freiwillige Auszug einer anderen Kandidatin, der in der Sendung aufgeklärt wird.

Zu dem Boulevardblatt sagt Nick: „Ich war im Hotel, plötzlich klopfte es und man sagte mir: Du musst wieder rein! Man hat mir erst vor Ort gesagt, dass jemand ausgezogen ist und welche Person das ist.

„Promis unter Palmen“ geschockt über Rückkehr

Nach dem feuchtfröhlichen Abschied vor zwei Wochen waren alle „geschockt“, die Kabarettistin erneut in der Villa zu sehen, so Nick weiter: „Das Schöne ist, dass die ganze Niedertracht von denen zur Schau gestellt wurde. Die hatten nicht mal die Aufrichtigkeit, Überraschung zu mimen.“

Doch ganz unversehrt kam Nick nicht in der Show an. Sie verletzte sich bei einer Prüfung bereits vor Wochen: Muskelriss. Deswegen wurde sie sogar in mehreren Krankenhäusern behandelt. Wir sind gespannt, wie sich Désirée Nick dann ab Mittwoch wieder bei „Promis unter Palmen“ schlägt.