• Home
  • TV & Film
  • „Promis unter Palmen“: ALLE Stars des neuen Formats bestätigt

„Promis unter Palmen“: ALLE Stars des neuen Formats bestätigt

Die „Promis unter Palmen“- Kandidaten 
3. März 2020 - 09:44 Uhr / Vanessa Stellmach

Die neue Sat.1-Reality-Show startet bald: Bei „Promis unter Palmen“ treffen zehn Stars aufeinander. Ziel ist es, die 100.000 Euro Preisgeld mit nach Hause zu nehmen. Nun wurden alle Kandidaten offiziell bestätigt.

Bereits Ende letzten Jahres wurden Spekulationen rund um das neue TV-Format „Promis unter Palmen“ aufgestellt. Nun ist es offiziell: Diese zehn Stars reisen gemeinsam nach Thailand und kämpfen dort um eine hohe Summe Geld.

Diese 10 Stars sind bei „Promis unter Palmen“ dabei 

Kandidat 

Bekannt als

Bastian Yotta

Reality-TV-Star, Millionär

Janine Pink

„Promi Big Brother“-Gewinnerin, „Köln 50667“-Darstellerin

Tobi Wegener

„Promi Big Brother“- und „Love Island“-Teilnehmer

Matthias Mangiapane 

Reality-TV-Star, bekannt aus dem Dschungelcamp oder „Hot oder Schrott“

Ennesto Monte

Sänger, Ex von Helena Fürst

Eva Benetatou

„Bachelor“ und „Promi Big Brother“-Teilnehmerin

Désirée Nick

Reality-TV-Star, Unterhaltungskünstlerin, „Promi Big Brother“-Teilnehmerin

Ronald Schill

Deutscher Jurist und ehemaliger Politiker. War schon bei „Goodbye Deutschland“, „Adam sucht Eva“ und „Promi Big Brother“

Claudia Obert

Designerin, Unternehmerin und Reality-TV-Teilnehmerin, unter anderem bei „Promi Big Brother“

Carina Spack

Teilnehmerin bei „Bachelor“ und „Bachelor in Paradise“ 

„Promis unter Palmen“: Das Konzept des neuen Formats 

Bisher war nur bekannt, dass die neue Sat.1-Reality-Show im Frühling startet und zehn Promis in einer Luxusvilla zusammenleben werden. Dort werden die Teilnehmer Tag und Nacht von Kameras überwacht und spielen gegeneinander um 100.000 Euro.

Doch wie läuft das Ganze genau ab? Die Stars müssen in der neuen Sendung 2020 in Teams kooperieren, um im Rennen zu bleiben. In jeder Folge werden durch ein Spiel jeweils zwei Teamkapitäne gewählt. Diese stellen dann ihr Team zusammen. Das bedeutet: Die Teams bleiben nie die gleichen, sondern jede Woche sind neue Konstellationen möglich.

Teamkapitäne können nicht rausgewählt werden, jedoch muss der Kapitän des Verliererteams zwei aus seiner Gruppe nominieren. Das Gewinnerteam entscheidet dann, wer von den zwei Nominierten des Verliererteams die Villa sofort verlassen muss.

Wer wird sich bis zum Ende durchkämpfen und die 100.000 Euro gewinnen? Das erfahren wir ab dem 25. März jeden Mittwoch bei „Promis unter Palmen“. Es werden sechs Folgen immer um 20.15 Uhr in Sat.1 ausgestrahlt.