• Home
  • TV & Film
  • „Promi Big Brother“: Silvia Wollny musste das Haus verlassen
22. August 2018 - 18:02 Uhr / Lisa Winder
Darum musste sie gehen

„Promi Big Brother“: Silvia Wollny musste das Haus verlassen

Silvia Wollny musste am Mittwoch das „Promi Big Brother“-Haus verlassen. Mit so einem schnellen Auszug der Elffach-Mama hat wohl niemand gerechnet. Warum Silvia gehen musste, erfahrt ihr hier. 

Schock bei „Promi Big Brother“! Silvia Wollny (53) ist am Mittwoch aus dem „Promi Big Brother“-Haus ausgezogen, wie Sat.1 bekanntgab. Die 53-Jährige sorgte die letzten Tage schon für Schlagzeilen, da sie sich mit Sophia Vegas (30) anlegte

Darum hat Silvia Wollny das „Promi Big Brother“ verlassen

Der Sender gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass Silvia Wollny aus gesundheitlichen Gründen frühzeitig aus der Reality-Show aussteigen muss. 

„Nachdem Silvia heute erstmals Beschwerden gegenüber Big Brother äußerte, wurde sie umgehend von einem Arzt im Sprechzimmer untersucht. Auf ärztliches Anraten musste sie das Haus umgehend verlassen“, so die offizielle Begründung des Senders.

Silvia Wollny befindet sich bereits auf dem Weg zu ihrer Familie und die restlichen Bewohner wurden mit einem Brief über ihren Auszug informiert. Alle Infos zu Silvias Auszug gibt es heute Abend um 22.15 Uhr in Sat.1.