Die Reality-Show

„Promi Big Brother“-Sieger: Dieser Star gewinnt die Show 2021

Melanie Müller 2016

Der Sieger von „Promi Big Brother“ 2021 steht fest. Im Finale setzte sich Melanie Müller gegen ihre Konkurrenten durch und darf sich über 100.000 Euro freuen.

So schnell war „Promi Big Brother“ auch wieder vorbei. Der Show-Gewinner des Reality-Formats von Sat.1 steht fest: Melanie Müller darf sich über den Sieg freuen.

Melanie Müller gewinnt „Promi Big Brother“

Gemeinsam mit Papis Loveday, Uwe Abel und Danny Liedtke stand Melanie im Finale. Am Ende hat es für sie für den Sieg gereicht und sie konnte die Zuschauer von sich überzeugen. Melanie wusste schon vor der Finaleshow, was sie mit dem Preisgeld anfangen will. 

„Ich werde mit dem Geld unter anderem mit meiner Familie ein paar Tage wegfahren, auch um mich mit meinem Mann auszusprechen“, erklärte sie. Außerdem wird es „natürlich auch in meine Projekte, wie unser Haus, meine Bar oder in meine Grillstände auf Mallorca fließen“, so die PBB-Siegerin weiter. 

Pinterest
Melanie Müller gewinnt „Promi Big Brother“ 2021

Vorangegangen war dem eine Staffel mit diversen Höhepunkten. Vor allem das Abrasieren der Haare von Melanie Müller und Danny Liedtke war ein Highlight.

Doch auch die vielen Diskussionen, die die Siebtplatzierte Danni Büchner mit diversen Kandidaten hatte, sorgten für Schlagzeilen. 

Auch interessant: