• Home
  • TV & Film
  • „Promi Big Brother“-Chethrin Schulze: Das ist ihre traurige Baby-Beichte
31. August 2018 - 09:21 Uhr / Sophia Beiter
Ex-„Love Island“-Kandidatin hat ihr Kind verloren

„Promi Big Brother“-Chethrin Schulze: Das ist ihre traurige Baby-Beichte

Chethrin Schulze bei „Curvy Supermodel“: Heute sieht sie anders aus

Chethrin Schulze bei „Curvy Supermodel“: Heute sieht sie anders aus

An Tag 13 im „Promi Big Brother“-Haus führten Chethrin Schulze und Katja Krasavice ein emotionales Gespräch im Bauwagen. Katja gestand, dass sie vor gar nicht allzu langer Zeit eine Abtreibung gemacht hat. Und auch Chethrin offenbarte ihr trauriges Geheimnis.

Chethrin Schulze (26) macht im „Promi Big Brother“-Haus wieder einmal von sich reden. Nachdem die hübsche Ex-„Love Island“-Teilnehmerin zunächst auf Flirtkurs mit Ex-„Bachelor“ Daniel Völz (33) ging und bereits von Bestimmung sprach, scheint Chethrin nun endgültig auf Daniel zu pfeifen.

Stattdessen führt sie lieber ernste Gespräche mit YouTuberin Katja Krasavice (22), die bereits raus ist. Im Bauwagen und auf Matratzen liegend erzählten sich die beiden an Tag 13 nun traurige Erlebnisse, die sie geprägt haben. Katja verriet, dass sie vor Kurzem eine Abtreibung hatte. 

Daraufhin gestand Chethrin, dass sie ebenfalls vor Kurzem eine schlimme Erfahrung machen musste und flüsterte Katja zu: „Ich weiß, wie’s dir geht, ich habe eins verloren.“

Chethrin sprach zum ersten Mal über ihre Fehlgeburt

Chethrin, die vor „Promi Big Brother“ enorm abgenommen hat, zeigte sich im Gespräch mit Katja sehr emotional. Sie meinte: „Es ist einfach nicht leicht. Es ist schwer zu erklären, was eine Frau dabei empfindet. Weil, dieses Gefühl, das ich dabei hatte, war einfach schlimm.“

Schließlich kamen der sonst so taff wirkenden 26-Jährigen sogar die Tränen. Sie gestand: „Ich habe noch nie mit jemandem darüber geredet, ich hab das noch nicht mal meiner Schwester oder meiner Mama erzählt. Wirklich niemandem.“