• Home
  • TV & Film
  • „Promi Big Brother“: Chethrin pfeifft auf Daniel
29. August 2018 - 15:15 Uhr / Andreas Biller
Alles aus im „Big Brother“-Haus

„Promi Big Brother“: Chethrin pfeifft auf Daniel

Die „Promi Big Brother“-Liebelei zwischen Chethrin Schulze und Daniel Völz scheint endgültig vorbei. Nachdem die letzten Tage bereits deutlich für Abkühlung zwischen den beiden Kuppel-Kandidaten sorgten, wird in der heutigen Folge klar: 2018 gibt es kein „Promi Big Brother“-Pärchen.

Chethrin Schulze (25) und Daniel Völz (31) sind nicht das neue „Promi Big Brother“-Paar. Das wird in der Folge am Mittwoch mehr als klar, als Chethrin über den Mann spricht, mit dem sie noch vor wenigen Tagen kuschelnd auf der Couch lag.

Gemeinsam mit YouTuberin Katja Krasavice (22) lästert Chethrin nach Cora Schumachers (41) Auszug und kommt dabei auch auf den ehemaligen „Bachelor“ zu sprechen: „Ich finde Daniel von der Hülle her attraktiv, aber beziehungstechnisch: Ich weiß nicht. Flirten ist okay, aber was Festes eher nicht so.

„Promi Big Brother“: Chethrin Schulze hat sich in Daniel getäuscht

So soll Daniel Völz Sachen machen, „die gehen gar nicht bei einem Mann“, sagt Chethrin. „zum Beispiel machen wir uns Tee und dann bringt er lieber dem Johannes einen und fragt mich nicht ob ich einen möchte. Die Tür aufhalten ist auch nicht drin. Oder 'Guten Morgen' sagen oder 'Gute Nacht'.“

Keine unmöglichen Dinge, die Chethrin da von Daniel verlangt. Seitdem sie diese aber nicht sieht, betrachte sie die Situation anders „und ich glaube, das merkt er auch“, sagt die 25-Jährige. Sieht so aus, als ob die Romanze, die so enthusiastisch startete, schnell wieder vorbei ist.

„Promi Big Brother“: Lästern, lästern, lästern

Generell scheint Chethrin Schulze am Mittwoch vollends in Lästerlaune zu sein. Gemeinsam mit Katja Krasavice zieht sie nach Cora Schumachers Auszug über die Rennfahrerin her. „Hat die bei euch auch immer geheult?“, fragt Chethrin. „Ja, wegen jeder Kleinigkeit. Hat sich immer über alles beschwert. 'Ich bin so krank“, macht Katja die Container-Kollegin nach.

Das gefällt den restlichen „Promi Big Brother“-Kandidaten im Haus gar nicht. Auch Silvia Wollny (53) schaltet sich ein: „Das Verhalten von Chethrin und Katja finde ich ekelhaft! Das widert mich nur an!“, schimpft die Elffach-Mama.

Das alles und mehr in einer neuen Folge von „Promi Big Brother“ am Mittwoch, um 22.15 Uhr in Sat.1.