• Home
  • TV & Film
  • „Pretty Little Liars“: Das machen die Darsteller heute

„Pretty Little Liars“: Das machen die Darsteller heute

Bei „Pretty Little Liars“ machten sich 5 Freundinnen auf die Jagd nach dem mysteriösen „A“

„Pretty Little Liars“ war ein großer Serien-Erfolg und schaffte es auf ganze sieben Staffeln. Seit Kurzem gibt es sogar ein PLL-Spinn-Off, in dem eine der Hauptdarstellerinnen mitspielen wird. Um wen es sich handelt und was aus den anderen vier „Pretty Little Liars“-Stars wurde, verraten wir euch im Video. 

Shay Mitchell (31) verkörperte bei „Pretty Little Liars“ die Figur „Emily Fields“. Derzeit spielt sie in der erfolgreichen Netflix-Serie „You“, die bald in die 2. Staffel gehen wird, an der Seite von „Gossip Girl“-Darsteller Penn Badgley (32). Außerdem launcht Shay ihre eigene Travel-Collection BÉIS, die Taschen und andere Reise-Accessoires verkauft.

„Pretty Little Liars“: Was wurde aus „Aria“ und „Spencer“? 

Als „Aria Montgomery“ wurde Lucy Hale (29) in der Serie weltberühmt. Die Schauspielerin startete ihre Karriere im Reality-TV, ist aber mittlerweile eine feste Größe in der Hollywood-Welt. Nach dem Aus der Serie im Jahr 2017 war sie 2018 im Horrorfilm „Wahrheit oder Pflicht“ zu sehen und soll in einem geplanten „Riverdale“-Spin-Off die Hauptrolle übernehmen.

 

Für ihre Rolle bei „Pretty Little Liars“ bekam sie ganze sieben Teen Choice Awards. Über diese Auszeichnung durfte sich auch die „Spencer Hastings“-Darstellerin Troian Bellisario (33) freuen. Für ihre schauspielerische Leistung gewann auch sie mehrere Awards. 

Wie es in Troians Privatleben aussieht und was aus den „Pretty Little Liars“-Stars „Hannah“ und „Alison“ wurde, erfahrt ihr in unserem Video.