• Home
  • TV & Film
  • „Plötzlich arm, plötzlich reich“: Jessica Stockmann hat 3.700 Euro pro Woche zur Verfügung

„Plötzlich arm, plötzlich reich“: Jessica Stockmann hat 3.700 Euro pro Woche zur Verfügung

Jessica Stockmann bei der „Mary Poppins“-Musicalpremiere in Hamburg
11. September 2019 - 16:00 Uhr / Katja Papelitzky

Jessica Stockmann hat normalerweise ein Wochenbudget von rund 3.700 Euro zur Verfügung. In der heutigen Sat.1-Folge „Plötzlich arm, plötzlich reich“ tauscht die Promi-Lady ihr Leben für eine Woche mit einer Familie aus Berlin-Marzahn – und muss dort mit deutlich weniger Geld zurechtkommen.

Jessica Stockmann (52) ist ein Leben im Luxus gewöhnt. Die Schauspielerin und Moderatorin lebt zusammen mit ihren zwei Töchtern Nisha (19) und Nicita (14) in Monaco. Die Mutter hat pro Woche rund 3.700 Euro für ihren Lebensunterhalt zur Verfügung.

Ein völlig gegensätzliches Leben führt die alleinerziehende Yvonne Künzel (33) aus Berlin-Marzahn. Sie muss sich, ihre Tochter Alina (10) und ihren Sohn Adrian (8) mit gerade einmal 80 Euro durch die Woche bringen. Zudem ist bereits ein drittes Kind auf dem Weg. „Wir müssen immer gucken, dass es das Billigste vom Billigen ist“, so die 33-Jährige.  

Jessica Stockmann und ihre Tochter Nisha

Die TV-Sendung „Plötzlich arm, plötzlich reich“ gibt Familie Künzel aus Berlin-Marzahn nun die Möglichkeit, es sich für eine Woche gut gehen zu lassen. Sie können ihre Zeit in der Villa der monegassischen Familie genießen – inklusive Pool und Dienstpersonal. 

Jessica Stockmann hat statt 3.700 Euro plötzlich nur noch 80 Euro die Woche

Falls sie ihren neuen Wohnort trotzdem einmal verlassen möchten, für Shopping-Touren oder ähnliches, stehen ihnen verschiedene Oldtimer zur Verfügung. Die Promifamilie rund um Jessica Stockmann muss währenddessen versuchen, mit wenig Geld in Berlin-Mahrzahn zurechtzukommen.

Ihr stehen plötzlich nur noch 80 Euro die Woche zur Verfügung und nicht mehr 3.700 Euro – ein ganz schöner Unterschied. Um über die Runden zu kommen, müssen sie sich unter anderem mit Flohmarktverkäufen Geld dazu verdienen.

Wie wird Jessica Stockmann mit der Geldnot umgehen? Welche Lehre werden die beiden Familien aus dem Experiment ziehen? Werden sie künftig etwas an ihrem Lebensstil verändern?

Die Antworten gibt es bei „Plötzlich arm, plötzlich reich“ am Mittwoch um 20.15 Uhr in Sat.1.