• Das Dschungelcamp ist wieder da
  • Seit Freitag läuft „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2022 im TV
  • Wir verraten euch pikante Geheimnisse über die Kandidaten

2022 heißt es bei RTL und RTL+ wieder: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Diesmal allerdings in Südafrika, wohin das Dschungelcamp wegen Corona verlegt wurde. Trotz der neuen Location erklärten sich wieder einige Stars bereit, Dschungelprüfungen und Zoff durchzustehen, um am Ende die Dschungelkrone zu bekommen.

Im Camp werden seit jeher auch immer die ein oder anderen schmutzigen Geheimnisse ausgepackt. Bis dahin müsst ihr allerdings gar nicht warten, denn hier gibt es ein paar Geheimnisse, die die Stars vielleicht lieber für sich behalten hätten.

Auch interessant:

Dschungelcamp 2022: Das solltet ihr über die Teilnehmer wissen

Schauspielerin Tina Ruland (55) ist vor allem durch „Manta, Manta“ bekannt. Ihren allerersten TV-Auftritt hatte sie aber nicht als Schauspielerin, sondern als Background-Sängerin und Tänzerin 1988 bei der „Hitparade“. Dort tanzte sie lasziv in einem pinken Kleid – ob sie diesen Auftritt nicht lieber vergessen möchte?

Weiter geht es mit Eric Stehfest (32). Zwar ist es kein Geheimnis mehr, aber der Schauspieler war zehn Jahre lang abhängig von Crystal Meth.

Ihr glaubt, ihr wisst schon alles über Harald Glööckler (56)? Tatsächlich war der Modeschöpfer früher als Sänger unterwegs. Zu guter Letzt hat auch Filip Pavlović (28) eine interessante Vergangenheit. Bevor er in Deutschland bekannt wurde, nahm er schon am serbischen „Big Brother“ teil.

Weitere knackige Geheimnisse über die Dschungelcamp-Kandidaten erfahrt ihr im Video.