• Home
  • TV & Film
  • „Pietro Lombardi - Das Musical“: So kam die Joko & Klaas Sendung an

„Pietro Lombardi - Das Musical“: So kam die Joko & Klaas Sendung an

Joko und Klaas sind ein absolutes Traum-Duo

Für den Karsamstag haben sich Deutschlands Kultmoderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf etwas ganz Besonderes überlegt: Ein Musical über Pietro Lombardi. Damit landeten sie zwar keinen Quotenhit, aber waren nah dran.

Schon im Vorfeld hatte der Teaser zu „Pietro Lombardi - Das Musical“, welches im Rahmen der Show „Die beste Show der Welt“ am Samstag gezeigt wurde, für Aufruhr gesorgt.

Pietro Lombardi (25) fühlte sich von Joko (39) und Klaas (34) angegriffen. In dem Musical sieht man die nachgestellte Geburt seines Sohnes Alessio, der mit einem Herzfehler geboren wurde.

Klaas überzeugte als Pietro 

Trotz oder vielleicht wegen der Kritik im Vorhinein schalteten am Samstag in der werberelevanten Zielgruppe 0,96 Millionen Zuschauer ein.

Joko und Klaas moderieren neue Sendung

Joko und Klaas sollen „Arte" moderieren

Aufschwung für Joko & Klaas

Obwohl die fünfte Folge von „Die beste Show der Welt“ die Führung des Abends an „Deutschland sucht den Superstar“ abgeben musste, konnte sie einen kleinen Erfolg für sich verbuchen.

Der Marktanteil beträgt 11,5% und ist damit um 0,3% besser als bei der letzten Folge. Dies kann man als Sieg für das Lombardi-Musical sehen.

Die Show gewonnen hat übrigens Klaas mit seinem Pietro-Musical.