• Home
  • TV & Film
  • Oscar-Gewinner „Green Book“: So sahen Don Shirley und Tony Lip im wahren Leben aus

Oscar-Gewinner „Green Book“: So sahen Don Shirley und Tony Lip im wahren Leben aus

Im Film „Green Book" spielen Viggo Mortensen und Mahershala Ali die beiden Hauptrollen
26. Februar 2019 - 20:01 Uhr / Fiona Habersack

Der Film „Green Book” konnte bei den Oscars 2019 gleich drei Preise abräumen. Die Tragikomödie basiert auf wahren Begebenheiten und handelt von einer ganz besonderen Freundschaft. Wir zeigen euch, wie die beiden Hauptpersonen in echt aussehen. 

„Green Book” gehört zu den Oscar Gewinnern 2019 und durfte sich nicht nur über einen Academy Award freuen, sondern sogar über drei. Der Film erhielt die Auszeichnungen für Bester Film, Bestes Originaldrehbuch und Bester Nebendarsteller.

„Green Book”: Die wahre Geschichte hinter dem Film 

Die darin erzählte Handlung hat sich auch im echten Leben so zugetragen, denn der Film basiert auf einer wahren Geschichte. Sie handelt von Dr. Don Shirley, der von Mahershala Ali (45) gespielt wird, und von Tony Lip, verkörpert durch Schauspieler Viggo Mortensen (60). 

Shirley war ein begnadeter Pianist, der den Italoamerikaner Tony Lip bei seiner Südstaaten-Tournee kennenlernte. Tony Lip, der eigentlich als Frank Anthony Vallelonga Sr. geboren wurde, war Shirleys Fahrer.  

In unserem Video erfahrt ihr, wie die „Green Book”-Charaktere Don Shirley und Tony Lip eigentlich aussehen und was aus den beiden geworden ist.