• Home
  • TV & Film
  • Oha! Das sagt Dieter Bohlen zu Michael Wendler in der DSDS Jury

Oha! Das sagt Dieter Bohlen zu Michael Wendler in der DSDS Jury

Dieter Bohlen sagte kürzlich einige Tour-Termine für 2020 ab
14. August 2020 - 10:08 Uhr / Andreas Biller

Das kann ja was werden: Michael Wendler sitzt in der nächsten Staffel in der DSDS-Jury und ruft damit gemischte Reaktionen hervor - auch von seinem neuen Kollegen Dieter Bohlen.

Seit Donnerstagabend ist es raus: Michael Wendler (48) ist einer der neuen DSDS-Juroren. Wegen dieser Entscheidung hagelt es jede Menge Kommentare unter dem neuen Instagram-Post von Dieter Bohlen (66).

Dieter Bohlen äußert sich zu DSDS-Kollege Michael Wendler

Und was macht der Poptitan? Er antwortet fleißig. Dabei wird deutlich, was er von seinem neuen Mit-Juror hält. Auf die Aussage eines Followers: „Michael Wendler - Daumen runter - Grund nicht einzuschalten“ antwortet Dieter eindeutig! Was er zu sagen hat, verraten wir euch im Video.

Es scheinen nicht die besten Grundvoraussetzungen zu sein. Doch zum Glück sitzen die beiden ja nicht nur zu zweit in der DSDS-Jury. Bereits bestätigt ist Mike Singer. Fehlt also nur noch eine Dame auf dem Jury-Stuhl.

Heiß im Gespräch für den Posten ist Kelly-Family-Mitglied Maite Kelly. Bislang hat RTL nichts bekanntgegeben.

Lesenswert:

Königin Letizia: Tiefe Einblicke in einem Traum aus Weiß

Hot Domina: Barbara Schöneberger im Allover Latex-Anzug

Prinz Harry in neuem Netflix-Film zu sehen

„Bergdoktor" Hans Sigl geht als Juror zu Castingshow

„Sturm der Liebe": Darum macht sich „Vanessa" jetzt an „Paul" heran