• Home
  • TV & Film
  • Neuzugang bei NCIS: Bruce McGill übernimmt Gastrolle
27. Februar 2017 - 15:02 Uhr / Sophia Beiter
Er spielt einen Vietnamkriegsveteranen

Neuzugang bei NCIS: Bruce McGill übernimmt Gastrolle

Bruce McGill

Bruce McGill

Fans der Krimiserie NCIS dürfen sich über eine spannende Gastrolle freuen. In der 14. Staffel wird Schauspieler Bruce McGill, den viele von „Rizzoli & Isles“ kennen, einen Vietnamkriegsveteranen verkörpern.

Fans von Bruce McGill (66) kennen den begabten Schauspieler vor allem aus Serien wie „Blue Bloods“, „The Good Wife“, „Law & Order“ und „MacGyver“. In „Rizzoli & Isles“ spielte er außerdem „Vince Korsak“ und begeisterte in dieser Rolle eine Menge Zuschauer. Nun kommt Bruce für eine kleine Gastrolle zu NCIS.

Der 66–Jährige wird in der Krimiserie den hochdekorierten Vietnamkriegsveteranen „Henry Rogers“ spielen. Während der Folge, die am 28. März ausgestrahlt wird, wird Bruce alias „Henry“ auch auf Mark Harmon (65) alias „Gibbs“ treffen.