• Vor über zehn Jahren hatte Zac Efron mit „High School Musical“ seinen Durchbruch
  • Wie sieht es mit einem Comeback aus?
  • Der Schauspieler äußert sich

Die drei „High School Musical“-Teile sind für viele von uns DIE Teenie-Filme, mit denen wir aufgewachsen sind. Und für einige war Zac Efron (34), der dort den süßen „Troy“ spielte, der erste Schwarm. Fans des Films könnten vielleicht schon bald Grund zur Freude haben!

„High School Musical“-Comeback mit Zac Efron?

Zac Efron antwortete auf die Frage von „E! News“, ob er es sich vorstellen könne, einen neuen „High School Musical“-Teil zu drehen, folgendes: „Natürlich, natürlich. Ich meine, in irgendeiner Form die Möglichkeit zu haben, zurückzukehren und mit diesem Team zu arbeiten wäre so toll. Mein Herz ist noch dort. Das wäre unglaublich. Ich hoffe, dass es passiert.“

Auch interessant:

Bleibt also abzuwarten, ob wir uns auf eine Fortsetzung des beliebten Films freuen können. Aktuell läuft schließlich auch noch die Neuauflage „High School Musical: The Musical: The Series“ auf Disney+.

Und so motiviert Zac Efron, der eine krasse Transformation hingelegt hat, auch ist, wieder in seine alte Rolle zu schlüpfen, so wenig scheint sich sein Co-Star Ashley Tisdale (36) in einem neuen Film zu sehen, wie sie „Entertainment Tonight“ einst verriet.