• Home
  • TV & Film
  • Neue Staffel von „In 90 Tagen zum Altar: Auf immer und ewig?“ jetzt auf TLC

Neue Staffel von „In 90 Tagen zum Altar: Auf immer und ewig?“ jetzt auf TLC

„In 90 Tagen zum Altar“ auf TLC
21. September 2019 - 10:31 Uhr / Fiona Habersack

Bei „In 90 Tagen zum Altar: Auf immer und ewig?“ zeigt TLC sechs Frauen und Männer, die für ein Leben in den USA nach nur 90 Tagen vor den Altar getreten sind. Aber können diese Beziehungen dem Alltag standhalten? Alle wichtigen Infos zur neuen Staffel bekommt ihr hier. 

Sie kennen sich gerade mal drei Monate und treten schon vor den Altar: Sechs Frauen und Männer setzen bei „In 90 Tagen zum Altar: Auf immer und ewig?“ auf TLC alles auf eine Karte. Für ein Leben in den USA – und die Chance auf die große Liebe – haben sie nach 90 Tagen Ja gesagt. 

Doch was danach kommt, ist die eigentliche Herausforderung. TLC begleitet die sechs Paare in der neuen Staffel von „In 90 Tagen zum Altar: Auf immer und ewig?“ ab dem 14. September in ihr neues Leben und zeigt, ob die junge Liebe der 12 Teilnehmer dem Alltag tatsächlich gewachsen ist.  

TLCs „In 90 Tagen zum Altar: Auf immer und ewig?“: Viele Herausforderungen für die Paare 

Neben ersten Eingewöhnungsschwierigkeiten und plötzlichem Heimweh müssen die Paare auch mit alltäglichen Problemen des Ehelebens fertig werden: Geldsorgen, Eifersucht und Streit inbegriffen. Am Ende interessiert besonders eine Frage: Ist es wirklich die große Liebe oder war alles nur ein Schwindel, um in den USA leben zu können? 

Die Russin Anfisa ist auf ein Leben in Luxus und Wohlstand aus, muss am Ende jedoch akzeptieren, dass ihr Gatte Jorge kein Millionär ist. Thailänderin Annie hat währenddessen Probleme, sich mit den Kindern ihres neuen Ehemanns David zu arrangieren. Wie es ihnen und den anderen Paaren ergeht, seht ihr immer samstags um 18.15 Uhr auf TLC.