• Die 19. Staffel NCIS wird aktuell in den USA ausgestrahlt 
  • Hauptdarsteller Wilmer Valderrama gibt Einblicke in die neue Folge
  • So wie es aussieht, könnte es schon bald eine neue Agentin geben

Inzwischen läuft die 19. Staffel von NCIS im TV. Jetzt teast ein Trailer für eine neue Folge Verstärkung für das Team an. Wilmer Valderrama (42), der sich über die Jahre verändert hat, postet auf Instagram einen ersten Einblick in die neue Episode. Die Folge wird am kommenden Montag in den USA ausgestrahlt.

Auch interessant:

NCIS: „Kayla Vance“ möchte als Agentin durchstarten 

Darin unterhalten sich „Leon Vance“ (Rocky Carroll) und „Torres“ (Wilmer Valderrama) über die Tochter des Direktors. „Kayla Vance“ (Naomi Grace) hat nämlich ihr FLETC-Training bestanden und will anschließend als Agentin durchstarten. Dafür will ihr Vater ihr „Torres“ zur Seite stellen, worüber sich der Agent so gar nicht freut. Denn die beiden sollen in einem langweiligen Fall ermitteln, damit „Kayla“ auf keinen Fall in Gefahr kommt.

Doch wie wir NCIS kennen, wird sich dies bestimmt als eine größere Sache entpuppen und „Kayla“ wird ihren Mut beweisen müssen. Sollte das gut ausgehen, könnte „Vance'“ Tochter sogar beim NCIS einsteigen und zu einer permanenten Verstärkung für das Team werden. Schließlich können die Agenten Hilfe gut gebrauchen und auch die Fans würden sich über ein weiteres weibliches Teammitglied freuen.

Außerdem könnten sich „Torres“ und „Kayla“ bei ihrem gemeinsamen Fall näherkommen, was für einige interessante Handlungsstränge sorgen könnte. Zu guter Letzt kennen die Zuschauer „Kayla“ schon von mehreren Gastauftritten, sodass sie sich schnell an das neue Teammitglied gewöhnen würden. Ob „Vance'“ Tochter tatsächlich bald als NCIS-Mitglied ermittelt, werden wir am kommenden Montag erfahren.