Es hat gefunkt

Netflix-Erfolg „Outer Banks“: Diese Darsteller sind im wahren Leben zusammen

Zwei „Outer Banks“-Darsteller sind im wahren Leben ein Paar

Kaum eine Serie erfreut sich aktuell so großer Beliebtheit auf Netflix wie „Outer Banks“. Wusstet ihr, dass zwei Charaktere im wahren Leben ein Paar sind?  

Die zweite Staffel der Netflix-Serie „Outer Banks“ startete Ende Juli - mit riesigem Erfolg: Sie hält sich seitdem in den Top 10 Deutschlands und noch weiteren Ländern. In der Serie geht es um fünf Teenager aus ärmeren Kreisen, die sich „Pogues“ nennen und gegen die reichen „Kooks“ ankämpfen.

Achtung, Spoiler! Wer die erste Staffel noch nicht zu Ende geschaut hat, sollte hier aufhören!

Vor allem die Liebesgeschichte zwischen „Sarah“ (Madelyn Cline) und „John B“ (Chase Stokes) steht am Ende der ersten Staffel und in der zweiten Staffel im Vordergrund. Doch bei den Darstellern hat es nicht nur vor der Kamera Klick gemacht.

„Outer Banks“: „Sarah“ und „John B“ sind seit 2020 ein Paar

Die Schauspieler Madelyn Cline (23) und Chase Stokes (28) verliebten sich am Filmset und sind auch im wahren Leben seit 2020 ein Paar. Sogar außerhalb ihrer gemeinsamen Serie hatten die beiden einen Auftritt zusammen. In Kygos (29) Video zum Song „Hot Stuff“ durfte das Paar seine Liebe bereits vor der Kamera ausleben. Auch auf dem roten Teppich gaben die beiden ein hinreißendes Pärchen ab.

Bei den MTV Movie & TV Awards bekamen sie sogar eine Auszeichnung für den Besten Filmkuss – und stellten ihre Fähigkeiten auch gleich unter Beweis. Madelyn Cline war zuvor schon einige Male auf dem Bildschirm zu sehen. So spielte sie Rollen in beliebten Serien wie „The Originals“ oder „Stranger Things“.

Auch für Chase Stokes ist „Outer Banks“ der Durchbruch. Funfact: Chase ist mit seinen 28 Jahren wohl ungefähr zwölf Jahre älter als sein Charakter „John B“. Zuvor war er ebenfalls, wie seine Freundin, schon in dem Netflix-Hit „Stranger Things“ zu sehen. Auf Instagram teilt das Paar auch gerne private Fotos von sich und macht aus seiner Liebe kein Geheimnis.

Auch interessant: