• Home
  • TV & Film
  • Neil Patrick Harris: So sieht sein erstes Tattoo aus
14. März 2017 - 10:16 Uhr / Sofia Schulz
Seine Freude geht unter die Haut

Neil Patrick Harris: So sieht sein erstes Tattoo aus

Neil Patrick Harris alias "Barney Stinson"

Neil Patrick Harris

Der ehemalige „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris hat sich, um die Verlängerung seiner neuen Serie zu feiern, ein Tattoo stechen lassen. Auf Instagram präsentierte er nun stolz das Motiv.

Zuschauer-Liebling Neil Patrick Harris (43) wurde durch seine Rolle des Frauenhelden „Barney Stinson“ in „How I Met Your Mother“ weltberühmt. Nach diesem riesigen Erfolg widmete er sich jetzt allerdings neuen Herausforderungen und übernahm eine Hauptrolle in der Netflix-Serie „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“. Diese wurde nun verlängert und das feierte Neil Patrick Harris auf eine ganz besondere Art – er ließ sich ein Tattoo stechen.

Neil Patrick Harris: Sein Tattoo bezieht sich auf die Serie

Zur Zusage der zweiten Staffel von „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ ließ sich Neil Patrick Harris am Fußknöchel tätowieren – sein erstes Tattoo überhaupt! „Ich habe das gemacht, um zu feiern“, schrieb er unter das Instagram-Foto seines Tattoos. Das Motiv ist eine abgewandelte Form des Symbols einer geheimen Organisation der Serie und zeigt ganz klar, wie stolz der Schauspieler auf diese Show ist.