25. April 2017 - 14:16 Uhr / Sofia Schulz
Gerüchte um das Serien-Aus

NCIS: Wird Staffel 15 die finale sein?

Mark Harmon spielt seit 2003 „Special Agent Gibbs“ in „Navy CIS“ Serien-Aus Staffel 15 finale Staffel Gerüchte

Mark Harmon spielt seit 2003 „Special Agent Gibbs“ in „Navy CIS“

Ist nun bald alles vorbei bei NCIS? Gerüchten zufolge soll die kommende 15. Staffel der eigentlich so beliebten Crime-Serie gleichzeitig auch die letzte sein - und das wäre nicht zuletzt die Folge von weiter sinkenden Einschaltquoten.

Seit dem Ausstieg von Michael Weatherly (48) fallen die Quoten der eigentlich so beliebten Crime-Serie „Navy CIS“. Obwohl die Serie im letzen Jahr um zwei weitere Staffeln verlängert wurde, könnte die 15. nun auch die finale Staffel sein. 

Mehr als 12 Prozent weniger Einschaltquoten konnte Staffel 14 im Vergleich zum Vorjahr erreichen, das berichtet „TV Series Finale“ - ein großer Verlust an Zuschauern, der wohl zum einen dem Ausstieg von Serienliebling Weatherly alias „Tony DiNozzo“, zum anderen dem Mix aus den vielen neuen Charakteren verschuldet ist. Obwohl NCIS trotzdem noch zu den beliebtesten Serien auf CBS zählt, kamen kürzlich Gerüchte auf, dass das Crime-Format nun bald zu Ende sein könnte, das berichtet „Celebeat“. Noch können die NCIS-Fans aber hoffnungsvoll sein, denn entschieden und bestätigt wurden diese Gerüchte noch nicht.

Bildergalerie: So sahen die NCIS-Stars damals aus!