• Home
  • TV & Film
  • NCIS L.A.: Kann „Sam“ auf eine neue Liebe hoffen?

NCIS L.A.: Kann „Sam“ auf eine neue Liebe hoffen?

LL COOL J, Bar Paly und Chris O'Donnell
13. November 2019 - 16:30 Uhr / Vanessa Stellmach

Vor ungefähr zweieinhalb Jahren hat „Sam“ seine Frau „Michelle“ bei NCIS L.A. verloren. In der 11. Staffel stößt jetzt die Versicherungsmaklerin „Katherine Casillas“ dazu, mit der sich „Sam“ sehr gut zu verstehen scheint. Doch ist er nach dem Verlust seiner Frau bereit für eine neue Beziehung? Achtung, Spoiler-Alarm!  

Zwei Folgen Anfang der 11. Staffel von NCIS L.A. deuten darauf hin, dass sich zwischen „Sam“ (LL Cool J, 51) und „Katherine Casillas“ (Moon Bloodgood, 44) etwas anbahnen könnte. Wer nicht wissen will, wie es bei „Navy CIS: L.A.“ weitergeht, sollte ab hier aufhören zu lesen: Spoiler-Warnung! 

Neuzugang bei NCIS: L.A.-Staffel 11: Moon Bloodgood als „Katherine Casillas“

In der fünften Folge „Provenance“ der 11. NCIS: L.A.-Staffel war „Katherine Casillas“ das erste Mal zu sehen. In der Episode wurde ein Gemälde im Wert von 40 Millionen Dollar gestohlen. Da „Katherine“ für die Versicherung des Gemäldes verantwortlich war, wurde die Maklerin in den Fall miteinbezogen.

Seitdem die Schauspielerin in der Krimiserie zu sehen ist, vermuten Fans, dass sie in der Role als „Katherine“ noch öfter auftauchen könnte. Und tatsächlich: Auch in Folge sieben mit dem Titel „Concours D’Elegance“ benötigten „Sam“ und „Callen“ mal wieder ihre Hilfe. Diesmal für den Zugang zu einer exklusiven Auktion, bei der das Auto eines Spielers und die darin verborgene wichtige Technologie zum Verkauf angeboten wurden.

NCIS L.A.: Neue Liebe für „Sam“? 

In der Folge vertraut sich „Katherine“ „Sam“ an: Sie erzählt ihm von ihrer Familie und ihrem Vater. Danach besteht sie darauf, „Sam“ bei der Verfolgungsjagd des Autos zu begleiten und fragt ihn nach dem Schlüssel für seinen Wagen. Obwohl niemand seinen roten Schlüssel berühren darf, erlaubt „Sam“ es der Maklerin sofort.

 „Sie wird es zu schätzen wissen“, sagt er anschließend zu seinem Partner „Callen“ (Chris O’Donnell, 49). Fans sind sich sicher: Das ist ein Zeichen des Vertrauens und dafür, dass sich zwischen den beiden etwas anbahnt. 

Produzent Scott Gemmil verriet gegenüber „TV Insider“, dass die Produzenten tatsächlich an einer Storyline arbeiten würden, die eine Romanze für „Sam“ vorsieht. Ob es sich dabei aber auch um „Katherine“ handelt?

Die beiden scheinen sich zumindest gut zu verstehen. Aber ist „Sam“ bereit, eine erneute Beziehung einzugehen? Schließlich ist der Verlust seiner Frau „Michelle“ erst zweieinhalb Jahre her.  

„Navy CIS: Los Angeles“: Neue Staffel läuft in den USA bereits

Was noch zwischen dem neuen Charakter bei NCIS L.A. und „Sam“ passieren wird und wie sich ihre Beziehung entwickeln wird, seht ihr in den kommenden NCIS L.A-Folgen, die jeden Sonntag auf dem amerikanischen Sender CBS erscheinen. Die siebte Folge mit dem Titel „Concours D'Elegance“ wurde am 10. November ausgestrahlt.

Wann die elfte Staffel in Deutschland kommt, ist noch unklar. Seit dem 8. Oktober laufen die neuen Folgen der 10. Staffel von NCIS und „Navy CIS:L.A.“ auf Sat.1.