• Home
  • TV & Film
  • NCIS: Kommt es zur Reunion von „Ziva“ und Tochter „Tali“?

NCIS: Kommt es zur Reunion von „Ziva“ und Tochter „Tali“?

Cote de Pablo spielte „Ziva David"
23. September 2019 - 13:30 Uhr / Antonia Erdtmann

Dass „Ziva“ zurück zu NCIS kommt, ist mittlerweile bekannt. Doch Fans fragen sich, ob „Ziva“ mit ihrem ehemaligen Partner „Tony DiNozzo“ und Tochter „Tali“ wiedervereint wird. Coté de Pablo und Mark Harmon gaben in einem Interview kleine Hinweise. 

Im Interview mit „TV Insider“ sagte Coté de Pablo (39): „Ich glaube, dass ‚Ziva‘ und ‚Tony‘ sich schon eine längere Zeit nicht gesehen oder miteinander kommuniziert haben. Tali wurde ihm [vom Mossad] übergeben, und das war das Ende.

„Tali“ wird bei NCIS für „Zivas“ Rückkehr von zentraler Bedeutung sein, obwohl es nicht sicher ist, ob sie tatsächlich in der Serie erscheinen wird. Tochter „Tali“ wird wahrscheinlich nicht ohne Vater „Tony“ (Michael Weatherly, 51) auftreten. 

Zur Erinnerung: Bis zur 13. Staffel wusste „DiNozzo“ gar nichts von seiner Tochter „Tali“. Nachdem „Ziva“ scheinbar bei einem Anschlag gestorben war, verließ er die Einheit um „nach einigen Antworten zu suchen“ und sich um „Tali“ zu kümmern.

NCIS: Wird Michael Weatherly in den neuen Folgen dabei sein?

Auf die Frage, ob Michael Weatherly in den neuen Folgen erscheinen wird, sagte Mark Harmon (68): „Michael ist im Moment ein wenig beschäftigt“, und Coté de Pablo fügte hinzu: „Er dreht gerade.“ Viele Gründe sprechen gegen eine Rückkehr von Michael Weatherly zu NCIS. „Tony“ zu spielen, stellte für den Schauspieler keine Herausforderung und Erfüllung mehr dar, wie er gegenüber „Chicago Tribune“ verriet.

Welcher NCIS-Charakter stirbt in Staffel 17? 

Dass nicht jeder Charakter bei NCIS überleben kann, macht die Situation von „Ziva“ und „Gibbs“ deutlich, denn die beiden sind einer Bedrohung von einer unbekannten Person ausgesetzt, die es so noch nicht gab.

Die Frage, die sich viele Fans stellen, lautet: Werden „Ziva“ oder „Gibbs“ sterben? Die beiden Agenten werden nämlich zur Zielscheibe dieser noch unbekannten Person. Dass beide den starken Gegner überleben, halten viele NCIS-Anhänger für unwahrscheinlich.

Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass „Gibbs“ seinen Tod in der neuen Staffel findet, schließlich wird schon länger spekuliert, ob Urgestein Mark Harmon NCIS verlässt. 

Auf die Beantwortung dieser Fragen müssen sich die Zuschauer aber noch etwas gedulden. Die 17. Staffel von NCIS startet am 24. September in den USA. Wann sie in Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. Hierzulande werden neue Folgen der 16. Staffel von NCIS ab dem 8. Oktober ausgestrahlt