• Home
  • TV & Film
  • NCIS: Das ist Michael Weatherlys Frau Bojana Jankovic

NCIS: Das ist Michael Weatherlys Frau Bojana Jankovic

Michael Weatherly und Bojana Jankovic sind seit 2009 verheiratet
17. Juli 2020 - 18:01 Uhr / Antonia Erdtmann

NCIS-Fans kennen Michael Weatherly in seiner NCIS-Rolle des „Anthony DiNozzo“, die 2016 endete. Doch über sein Privatleben, vor allem über seine Frau Bojana Jankovic, wissen wir nicht viel. Wir stellen euch Michael Weatherlys Frau vor. 

Bojana Jankovic Weatherly (37) wurde 1983 in Serbien geboren und zog mit 13 Jahren zusammen mit ihrer Familie nach Kanada. Dort absolvierte Bojana ein Medizinstudium an einer kanadischen Universität. 

Nach dem Bojana Jankovic Weatherly ihr Studium abgeschlossen hat, beschloss sie nach Amerika auszuwandern. Mittlerweile ist Bojana eine mehrfach ausgezeichnete Ärztin. Wie sie auf ihrer Website schreibt, wurde sie erst 2019 in New York als beste Ärztin ausgezeichnet. 

Michael Weatherly und Bojana Jankovic Weatherly 

Bojana Jankovic Weatherly lernte 2007 ihren heutigen Ehemann Michael Weatherly (52) in Vancouver kennen. Bojana verliebte sich sofort in ihn. „Wir hatten Augenkontakt. Und das war es“, verrät Bojana in einem Interview mit dem „People“-Magazin.

Seit dem 30. September 2009 sind Michael Weatherly und Bojana Jankovic verheiratet. Zusammen haben sie zwei Kinder: Liam Weatherly (6) und Olivia Weatherly (8). Michael Weatherly hat noch ein weiteres Kind aus seiner ersten Ehe mit Amelia Heinle - Sohn August Manning Weatherly (24).

Michael Weatherly mit seiner schönen Frau Bojana Jankovic

Bojana Jankovic Instagram-Profil 

Bojana Jankovic hat auf Instagram unzählige Videos und Fotos, die sich sowohl mit geistiger als auch körperlicher Gesundheit befassen - und Ratschläge geben. Es scheint, dass sie ihr Instagram-Profil auch als berufliche Plattform nutzt. 

Der „Bulls“-Schauspieler und seine Frau Bojana halten ihr Privatleben weitestgehend aus der Öffentlichkeit. Ab und an postet die Ärztin Schnappschüssen von ihren und Michael Weatherlys Kindern.