• Home
  • TV & Film
  • NCIS: Coté de Pablo über „Zivas“ Rückkehr: „Sie hat sich massiv verändert“

NCIS: Coté de Pablo über „Zivas“ Rückkehr: „Sie hat sich massiv verändert“

Coté de Pablo kehrt zu NCIS zurück

24. September 2019 - 13:02 Uhr / Sophia Beiter

Coté de Pablo kehrt in der 17. Staffel gleich für mehrere Folgen zu NCIS zurück. Nun gab die 39-Jährige einen Einblick in die Entwicklung ihres Seriencharakters. Fans werden wohl eine ganz andere „Ziva“ bei „Navy CIS“ zu Gesicht bekommen. 

Fans dürfen sich auf eine Rückkehr von Coté de Pablo (39) zu „Navy CIS“ freuen. In der 17. Staffel wird sie in vermutlich vier Folgen der Serie zu sehen sein. Doch Cotés Seriencharakter „Ziva“ soll sich verändert haben und eine starke Entwicklung durchgemacht haben, wie Coté selbst sagt.

Gegenüber „Build“ meinte Coté de Pablo: „Sobald ich das Skript gelesen habe, wurde klar, dass sie massive Veränderungen und herausfordernde Lebenssituationen durchgemacht hat und dass das den Charakter von nun an beeinflussen wird.“

Coté de Pablo spielte NCIS-„Ziva“

NCIS: Die neue „Ziva“ soll Fans überraschen

Coté de Pablo alias „Ziva“ scheint Gefallen an den Entwicklungen ihres NCIS-Charakters zu haben. Tatsächlich scheint ein Blick in das Skript auch viel dazu beigetragen zu haben, Coté überhaupt erst zu einem NCIS-Comeback überreden zu können. Die hübsche Schauspielerin hatte die Serie vor sechs Jahren verlassen und hatte lange kein Interesse zurückzukehren. 

Über die neue „Ziva“ meinte Coté de Pablo begeistert weiter: „Das ist eine Frau, die vieles durchgemacht hat, die verzweifelt darum kämpft, ihren Freund zu retten und als höheres Ziel auch hat, mit ihrer Tochter wieder zusammenzukommen.“

Fans dürfen also gespannt sein, was die neuen NCIS-Folgen mit „Ziva“ zu bieten haben. In den USA läuft am Dienstag bereits die 17. Staffel an. Für deutsche Fans heißt es dagegen noch geduldig sein. Hierzulande sind derzeit nämlich noch die Folgen der 16. Staffel im TV zu sehen.