• Home
  • TV & Film
  • NCIS-„Abby“ tot: Stirbt Pauly Perrettes Charakter?

NCIS-„Abby“ tot: Stirbt Pauly Perrettes Charakter?

NCIS-„Abby“ tot: Stirbt Pauls Perrettes Charakter?

NCIS-Fans müssen ganz stark sein, denn in den USA steht die letzte Folge mit Pauley Perrette bevor. Doch wie verlässt sie die Serie? Ist am Ende NCIS-„Abby“ tot? Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler zur 15. Staffel!

Heißt es bald, dass NCIS-„Abby“ tot ist? Wie Pauley Perrette (49) kürzlich bekanntgab, hat sie ihre letzten Szenen für NCIS abgedreht. Damit steht ihr Ende bei der Krimi-Show bevor. Doch wie genau sieht dieses aus? Stirbt sie, damit Perrette die Serie verlassen kann? Denn das scheint die letzte NCIS-Episode anzudeuten.

Sean Murrey und Pauley Perrette in NCIS Ausstieg Ausstiegsgerüchte

Sean Murrey und Pauley Perrette in NCIS

NCIS-„Abby“ tot: Verlässt Pauley Perrette so die Serie?

Pauley Perrettes Ausstieg wurde in zwei Episoden aufgeteilt, die in den USA am 1. und am 8. Mai zu sehen sind. Laut „Hollywood Reporter“ könnte die Folge vom 8. Mai mit NCIS-„Abby“ Tod enden

Denn die Forensikerin und „Clayton Reeves“ (Duane Henry, 33) werden angegriffen. In dem Gerangel zieht der Unbekannte seine Waffe und schießt. 

Pauley Perette und Duane Henry sind „NCIS“-Kollegen Navy CIS Abby Sciuto Clayton Reeves

Pauley Perette und Duane Henry sind „NCIS“-Kollegen

Der Teaser des Senders CBS zu „Abbys“ letzter Folge scheint anzudeuten, dass sie das Opfer ist und der Schuss für sie tödlich endet. In der Vorschau sieht man „Abby“ im Krankenhaus, wo lebensrettende Maßnahmen eingeleitet werden.

Ob NCIS-„Abby“ tot ist, erfahren die Fans jedoch erst am Dienstag, wenn die Folge in den USA ausgestrahlt wurde.

Update: Mittlerweile ist die letzte Folge mit Pauly Perrette in den USA gelaufen. So nimmt NCIS-„Abby“ Abschied: