• Home
  • TV & Film
  • „Navy CIS“-Pauley Perrette trennt sich von ihrem Verlobten
6. Januar 2017 - 12:01 Uhr / Manuela Hans
„Abby Sciuto“-Darstellerin wieder Single

„Navy CIS“-Pauley Perrette trennt sich von ihrem Verlobten

Pauley Perrette und Thomas Arklie sind seit 2011 miteinander verlobt

Pauley Perrette und Thomas Arklie waren seit 2011 miteinander verlobt - trennten sich aber Ende 2016

Alles vorbei zwischen Pauley Perrette und ihrem Verlobten Thomas Arklie! Die NCIS-Darstellerin trennte sich schon Ende letzten Jahres von dem Marinesoldaten und das obwohl die beiden schon seit fünf Jahren verlobt waren.

Der letzte Auftritt von Pauley Perrette (47) und ihrem Verlobten liegt schon mehrere Monate hinter ihnen und auch mit ihrem Verlobungsring wurde die Schauspielerin schon lange nicht mehr gesehen. Nun gibt es Gewissheit über den Beziehungsstand von Pauley Perrette und Thomas Arklie (54). Nachdem die beiden fünf Jahre lang verlobt waren, folgte Ende letzten Jahres die Trennung.

Das Beziehungs-Aus soll dabei von der „Navy CIS“-Darstellerin ausgegangen sein. Schon zuvor weigerte sich die „Abby Sciuto“-Darstellerin, ihren Verlobten zu heiraten, solange die gleichgeschlechtliche Ehe in Kalifornien nicht legalisiert werde. Laut „RadarOnline“ war dies der Grund, weshalb sie den Hochzeitstermin immer wieder verschoben hatte. Nun entschloss sich Pauley Perrette endgültig gegen eine Ehe mit Thomas Arklie.