• Home
  • TV & Film
  • „Naked Attraction“: Quotenüberraschung für das Nackt-Kuppelformat
16. Mai 2017 - 15:28 Uhr / Marion Wierl
Textilfreie Kuppel-Show überrascht Kritiker

„Naked Attraction“: Quotenüberraschung für das Nackt-Kuppelformat

Milka Loff Fernandes in der RTL-II-Kuppelshow „Naked Attraction“

Milka Loff Fernandes in der RTL-II-Kuppelshow „Naked Attraction“

Die Kombination aus Nacktheit, wissenschaftlichen Fakten und einer bezaubernden Moderatorin verschafft der RTL-II-Kuppel-Show „Naked Attraction“ auch in der zweiten Sendewoche wieder richtig gute Quoten. Nicht jeder hätte mit so einem Erfolg gerechnet, doch Milka Loff Fernandes begeisterte auch diese Woche wieder viele Fernsehzuschauer.

Wer noch vor einer Woche sagte, die Quoten bei „Naked Attraction“ würden einbrechen und die Show gar floppen, wurde jetzt eines Besseren belehrt. Die Nackt-Kuppel-Show, moderiert von Milka Loff Fernandes (36), konnte laut „Quotenmeter“ den zweistelligen Quotenanteil halten! Der Zielgruppenmarktanteil stieg im Vergleich zu vergangener Woche von 10,4 % sogar auf 10,5 % bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. Keine Spur also von einem Floppen der Show, ganz im Gegenteil. Trotz schlechter Werte im Programm vor und nach „Naked Attraction“ bei „Wirt sucht Liebe“ um 20.15 Uhr, „Traumfrau gesucht“ um 21.15 Uhr und „Mjunik“ um 23.20 Uhr kann die Kuppel-Show einen echten Erfolg verbuchen.

Das nächste Mal „Naked Attraction“ mit Milka Loff Fernandes gibt es am Montag, den 22. Mai, ab 22.15 Uhr auf RTL II.