Sehr zur Freude der Fans

„Mr. Big“ wird doch bei „Sex and the City“-Neuauflage dabei sein

Chris Noth und Sarah Jessica Parker als „Mr. Big“ und „Carrie Bradshaw“ in „Sex and the City“

Schöne Neuigkeiten für alle „Sex and the City“-Fans: „Mr. Big“ wird doch für das Sequel „And just like that...“ vor der Kamera stehen.

„Sex and the City“-Fans dürfen aufatmen: Jetzt wurde bekannt, dass eine wichtige Figur der Serie ebenfalls zur Neuauflage „And just like that...“ zurückkehren wird. Nachdem die Fans erstmal verdauen mussten, dass „Samantha“-Darstellerin Kim Cattrall (64) nicht für das Sequel vor der Kamera stehen wird, machten Gerüchte die Runde, die Zuschauer müssten auch auf „Mr. Big“ verzichten.

„Mr. Big“ kehrt zu „Sex and the City“-Universum zurück

Wie Produzent Michael Patrick King (66) laut „Deadline“ bekanntgab, wird Chris Noth (66) alias „Mr. Big“ ebenfalls auf die Bildschirme zurückkehren. „Wie könnten wir jemals ein neues Kapitel der 'Sex And The City'-Story ohne unseren 'Mr. Big' machen?“, so Michael Patrick King.

Pinterest

„Mr. Big“, „Carries“ Ehemann, muss sich allerdings erneut seiner Konkurrenz stellen: Auch „Carries“ Ex-Freund „Aiden“, gespielt von John Corbett (60), wird wieder dabei sein. Ob der Kampf um die Kolumnistin nach der Serie und den Filmen auch im Sequel stattfinden wird? Es bleibt spannend. Im Sommer soll „And just like that...“ in New York gedreht werden. Erwartet werden zehn Episoden à 30 Minuten.