• Home
  • TV & Film
  • Mousse T. verrät, ob er 2019 bei DSDS dabei ist
6. September 2018 - 12:15 Uhr / Violetta Steiner
DSDS-Jury 2019

Mousse T. verrät, ob er 2019 bei DSDS dabei ist

Mousse T. auf dem roten Teppich der IFA 2017 Eröffnung

Mousse T. auf dem roten Teppich der IFA 2017 Eröffnung

Mousse T. saß 2018 am wohl bekanntesten Jury-Pult Deutschlands: bei DSDS. Dort suchte er mit seinen damaligen Kollegen nach dem Superstar von 2018. Dieses Jahr wird er jedoch nicht mehr Teil der Jury sein, dafür kommt Pietro Lombardi. 

Dieses Jahr war Mousse T. (51) noch Teil der „Deutschland sucht den Superstar“-Jury. In der Castingshow suchte er zusammen mit Dieter Bohlen (64), Schlagerstar Ella Endlich (34) und Glasperlenspiel-Sängerin Carolin Niemczyk (28) nach dem neuen Superstar und fand ihn in Marie Wegener (17).

Jetzt steht fest: Der Musikproduzent wird nächste Staffel nicht mehr dabei sein. Das verkündet Mousse T. in einer Videobotschaft auf seinen Social-Media-Kanälen. Als erstes teilt er seinen Fans mit: „Ich bin in der neuen Staffel nicht als Juror dabei“.

Mousse T. bleibt RTL-Zuschauern mit einem neuen Format erhalten

Aber kein Grund zur Traurigkeit für die Fans von Mousse T., denn er verspricht: „Seid mal gespannt, da kommt bestimmt was ganz Schickes bald“. Worum es sich bei dem neuen Projekt mit RTL handelt, verrät der Musikproduzent allerdings noch nicht.

Am Ende des Clips bedankt er sich nochmals bei seinen ehemaligen Jury-Kollegen für die „mega Staffel“ und startet gleich einen neuen Aufruf: „Wenn ihr ein bisschen was auf dem Kasten habt, denn geht einfach zum Casting. Ich glaube, es lohnt sich“.

Wer neben Dieter Bohlen und Pietro Lombardi in der DSDS-Jury 2019 sitzen wird, wurde noch nicht bekantgegeben.