26. Oktober 2018 - 12:44 Uhr / Sophia Beiter
Fans sind enttäuscht

„Modern Family“: Dieser Charakter stirbt

„Modern Family“-Cast

Die Serie „Modern Family“ sorgte in letzter Zeit für Schlagzeilen. Die Macher der beliebten Sitcom gaben bekannt, dass ein wichtiger Charakter den Serientod sterben wird. Nun wurde das Geheimnis endlich enthüllt. Doch viele Fans zeigen sich nach der Enthüllung enttäuscht. 

Die Serie „Modern Family“ flimmert seit dem Jahr 2009 über die Fernsehbildschirme und begeistert seither die Fans. Nun mussten die Zuschauer jedoch stark sein! Schon vor Wochen wurde angekündigt, dass bald schon eine besonders wichtige Rolle sterben und „Modern Family“ verlassen wird. 

„Modern Family“: Mit diesem Serientod hätten Fans nicht gerechnet

Fans erwarteten einen der schockierendsten Serientode aller Zeiten. Im Netz kam es zu wilden Spekulationen und die Fans munkelten, welchen der Hauptcharaktere es wohl treffen könnte. Im Gespräch waren im Laufe der Diskussion alle zentralen Figuren der Sitcom. Ed O’Neill (72) alias „Jay“ wurde aufgrund seines Alters aber besonders verdächtigt.

Doch schlussendlich kam alles ganz anders. Mittlerweile lief die besagte Episode in den USA und die gespannten Fans erfuhren endlich, welcher Charakter den Serientod sterben musste. Für die meisten entpuppte sich die Enthüllung allerdings als herbe Enttäuschung. 

Welche „Modern Family“-Rolle ins Gras beißen musste und warum die Fans so unzufrieden sind, erfahrt ihr im Video.