• Home
  • TV & Film
  • Mit 78: Harrison Ford dreht neuen „Indiana Jones“-Teil

Mit 78: Harrison Ford dreht neuen „Indiana Jones“-Teil

Harrison Ford als „Indiana Jones“
16. Dezember 2020 - 11:37 Uhr / Philine Szalla

Seit 1981 verkörpert er „Indiana Jones“: Harrison Ford. 40 Jahre und vier „Indiana Jones“-Teile später ist Harrison Ford mittlerweile 78 Jahre alt – aber nicht zu alt, um noch mal die Rolle des Abenteurers zu spielen.

„Indiana Jones“ ist ohne Harrison Ford (78) kaum vorstellbar. Auch wenn dieser mittlerweile 78 Jahre alt ist, ist er immer noch nicht zu alt, um sich erneut der Aufgabe zu stellen.

„Indiana Jones“-Teil 5 wird gedreht

Harrison Ford wird nämlich noch einmal in die Rolle des „Indianer Jones“ für einen fünften Teil schlüpfen. Das wurde Mitte Dezember beim „Disney Investor Day“ offiziell bekannt gegeben. Steven Spielberg hingegen wird dieses Mal nicht die Regie führen.

Es wird nur einen 'Indiana Jones' geben, und das ist Harrison Ford“, erklärt Produzent Frank Marshall (74) gegenüber „Den of Geek“. 

Der letzte „Indiana Jones“-Teil kam 2008 in die Kinos – damals war Harrison Ford 65 Jahre alt. Wie fit der 78-Jährige noch ist und wann der neue „Indiana Jones“ in die Kinos kommen soll, erfahrt ihr oben im Video.