• Home
  • TV & Film
  • Michael Wendlers Freundin Laura soll ins Dschungelcamp gehen

Michael Wendlers Freundin Laura soll ins Dschungelcamp gehen

Michael Wendlers Freundin Laura Müller versucht sich jetzt als Moderatorin
8. Oktober 2019 - 10:29 Uhr / Andreas Biller

Das wäre eine echte Sensation: Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, soll die 19-jährige Laura Müller 2020 zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gehen. Die Freundin von Schlagersänger Michael Wendler würde als Kandidatin der TV-Show feststehen.

Wie jedes Jahr heißt es ab Januar 2020 wieder „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Die Kandidaten hat RTL zwar noch nicht bestätigt, „Bild“ veröffentlichte allerdings schon die Namen von einigen Promis, die angeblich in den Dschungel ziehen werden.

Mit dabei ist auch Laura Müller, Michael Wendlers 19-jährige Freundin. Zusammen mit ihrem Freund war die Brünette in diesem Jahr schon beim „Sommerhaus der Stars“ zu sehen.

Besonders viele Sympathie-Punkte konnten die beiden bei den anderen Pärchen allerdings nicht sammeln. Sie waren als erste beim „Sommerhaus“ raus. Ob sich Laura Müller in Australien besser schlagen kann und vielleicht sogar die Dschungelkrone nach Hause holt? 

Sollte sie tatsächlich teilnehmen, kann ihr Freund Michael ihr sicherlich einige Tipps geben, schließlich war er schon einmal in der Sendung zu sehen. In der achten Staffel im Jahr 2014 zog der Schlagersänger nach vier Tagen freiwillig aus dem Dschungelcamp aus.

Diese Stars sollen auch ins Dschungelcamp ziehen

Neben Laura Müller sollen noch drei weitere Dschungelcamp Teilnehmer 2020 feststehen. Ebenfalls in den Dschungel ziehen laut „Bild“ Hubert Fella, der mit seinem Mann Matthias Mangiapane bei „Hot oder Schrott“ zu sehen ist, und Sharon Trovato, Tochter von TV-Detektiv und „Promi Big Brother“-Teilnehmer Jürgen Trovato.

Matthias Mangiapane und Hubert Fella

Auch Daniela Büchner soll in der neuen Staffel vom Dschungelcamp dabei sein. Sie war schon 2019 als Kandidatin eingeplant, doch nach dem Tod ihres Mannes Jens sagte sie ihre Teilnahme ab. Im Gespräch sollen zudem folgende Stars sein: Paul Janke und Helena Fürsts Exfreund Ennesto Monté.

Alphonso Williams (†57), der ebenfalls als möglicher Kandidat gehandelt wurde, verstarb am 12. Oktober 2019 überraschend. Ihm war zuvor Prostatakrebs diagnostiziert worden.