24. Januar 2017 - 08:42 Uhr / Victoria Heider
Erstes Kind mit Freundin Rosalind Ross

Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden

Rosalind Ross und Mel Gibson werden Eltern

Rosalind Ross und Mel Gibson

Nachwuchs für Mel Gibson! Der Hollywood-Star und seine Freundin Rosalind Ross begrüßten ihr erstes gemeinsames Kind – für Mel ist es insgesamt allerdings schon Baby-Nummer-Neun.

Was für tolle Baby-News: Schauspieler Mel Gibson (61) ist erneut Vater geworden, wie sein Sprecher gegenüber „Just Jared“ bestätigte. Mutter ist seine über drei Jahrzehnte jüngere Freundin Rosalind Ross (26), mit der er seit 2014 zusammen ist. Für die beiden ist Sohn Lars Gerard der erste gemeinsame Nachwuchs.

Mel hat aus früheren Beziehungen schon acht andere Kinder. Sieben seiner Kinder stammen aus der langjährigen Ehe mit Robyn Gibson (45). Sein achtes Kind, welches er mit der russischen Popsängerin Oksana Grigorieva (46) zeugte, erblickte 2009 das Licht der Welt. Mel hat also jede Menge Erfahrung, was Fläschchengeben und Windelnwechseln angeht.