• Home
  • TV & Film
  • Lucas zu Daniela Katzenberger: „Ich weiß nicht, warum du so ein verwöhntes Prinzesschen bist“

Lucas zu Daniela Katzenberger: „Ich weiß nicht, warum du so ein verwöhntes Prinzesschen bist“

Sophia Cordalis, Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger auf Mallorca
1. April 2019 - 09:15 Uhr / Fiona Habersack

In Daniela Katzenbergers neuer Reality-Show „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“ geht es vor allem um den Umzug der Familie auf Mallorca, der jedoch nicht ganz so reibungslos verläuft wie geplant. Dabei wird auch die Ehe von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf die Probe gestellt.

Kürzlich wurde bekannt, dass Daniela Katzenberger (32) erneut eine eigene Serie bekommt. Ihre VOX-Reality-Show „Daniela Katzenberger – natürlich blond“ war bereits ein voller Erfolg, an den RTL II jetzt anknüpfen will. Montagabend, 25. März um 21.15 Uhr startete die neue Sendung „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“. 

Lucas Cordalis bezeichnet Daniela Katzenberger als „verwöhntes Prinzesschen“

Mitten im größten Umzugsstress muss Daniela Katzenberger nach Deutschland reisen. Die Kultblondine möchte Lucas (51) zwar nicht im Stich lassen, aber auch ihre Karriere nicht vernachlässigen.

Daher reist sie für einige Tage beruflich nach Deutschland – Lucas muss derweil auf Töchterchen Sophia (3) aufpassen und gleichzeitig den Umzug der Familie auf Mallorca alleine regeln.

Als die 32-Jährige von der Geschäftsreise in die neue Wohnung zurückkehrt, kann sie es kaum fassen: Lucas hat ohne sie Möbel und Teppiche gekauft! Und die sind gar nicht nach Danielas Geschmack. Sie meint: Hast du die Teppiche so hingelegt? Es ist furchtbar! […] Es sieht aus wie beim Teppichverkäufer.“

Lucas kann den Aufstand nicht nachvollziehen und fragt Daniela: „Ich weiß nicht warum du so ein verwöhntes Prinzesschen bist? Ich denke wirklich manchmal, sei nicht so undankbar. Ich gebe mir richtig Mühe und reiße mir den Arsch auf, dass es richtig schön wird und dann…“

Zum Glück legt sich der Streit zwischen den beiden schnell – und Lucas überrascht Daniela am Ende sogar mit einem Romantik-Trip. Ob er damit seine Aussagen wieder gut machen kann?

Wie es für Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis und ihre Familie auf Mallorca weitergeht, seht ihr Montagabend um 21.15 Uhr auf RTL II bei „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“. Wie die erste Folge der Show war, lest ihr weiter unten.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Zurück ins Elternhaus 

Mehrgenerationen-WG, Wohnungssuche und Einrichtungsstress – die beiden haben es gleich zum Auftakt der Sendung nicht einfach. Das Paar will gemeinsam mit Töchterchen Sophia wieder bei Lucas’ Eltern Ingrid und Costa Cordalis (74) einziehen.

 

Die Wohnsituation ist momentan so, dass wir ja Anfang des Jahres ausziehen mussten, weil der Mietvertrag abgelaufen ist. Und dann kann man es sich eigentlich ganz klassisch vorstellen: Wir haben dann unseren Krempel gepackt und standen dann mit dreißig Kartons bei Ingrid und Costa vor der Tür – und haben dann gehofft, dass wir hier unterschlüpfen können“, erklärt Daniela.

Daniela Katzenberger: Schluss mit Pink? 

Doch schnell wird es zu eng im Haus von Danielas Schwiegereltern und es ist klar: Eine eigene Wohnung muss her! Lucas hat schließlich Erfolg und findet die Traumwohnung für seine kleine Familie. Die Kult-Blondine möchte das neue Nest Schritt für Schritt in ein stilechtes „Katzenberger-Castle“ verwandeln.  

Beim gemeinsamen Möbelhaus-Besuch wird ganz schnell klar: Daniela und Lucas haben sehr unterschiedliche Vorstellungen von der Einrichtung ihres neuen Zuhauses. Auch beim Streichen der Wohnung zieht er ganz deutlich einen „rosa Schlussstrich“:  

Daniela ist jetzt auch schon über 30. Ehrlich gesagt, dieses teeniemäßige Pink und Rosa – es wäre schon nicht schlecht, wenn sie das ein bisschen aufgeben würde. Hin zu zeitloseren oder klassischeren Dingen, denn auch die sind schön und haben Bestand, weil sie auch gut sind.

 

Doch die Katze lässt sich selbst von ihrem Mann nicht hineinreden und beharrt auf ihrem geliebten Rosa: „Also eigentlich braucht Lucas gar nichts zu sagen, weil es wird sowieso so gemacht, wie ich es will. Wer den Pinsel hat, hat die Macht.“ Oh oh – hängt da bereits jetzt der Haussegen schief?

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger wagen Neuanfang auf Mallorca 

Doch trotz rosafarbener Differenzen ist das Paar mit dem neuen Leben auf Mallorca überglücklich. „Ich habe ehrlich gesagt gar nicht mehr damit gerechnet, dass Daniela irgendwann mal ‚Ja‘ sagt zu irgendeinem Haus oder einer Wohnung. Und dass das jetzt passiert ist, macht mich zum glücklichsten Menschen“, schwärmt Lucas Cordalis über seine Frau Daniela Katzenberger.

 

Und auch diese fühlt sich pudelwohl auf der Insel: „Natürlich lebe ich hier viel freier, kann einfach in den Supermarkt gehen, in die Stadt, mit Lucas und der Kleinen an den Strand. Natürlich ist es so, dass uns hier nur wenige Menschen kennen.