• Home
  • TV & Film
  • „Love Island“: Was wurde aus den Paaren von Staffel 1?
26. September 2018 - 20:01 Uhr / Franziska Heidenreiter
Diese Paare sind heute noch zusammen

„Love Island“: Was wurde aus den Paaren von Staffel 1?

„Love Island“: Was wurde aus den Paaren von 2017?

Auf der Liebesinsel von „Love Island“ wird dieses Jahr wieder heftig geflirtet und gedatet. Doch haben die Paare, die sich in der TV-Sendung finden, überhaupt eine Chance, darüber hinaus zu bestehen? Wir haben nachgeschaut, was aus den Paaren der ersten Staffel geworden ist.

Während die diesjährige „Love Island“-Staffel mit Victor (20) und Co. in vollem Gange ist, blicken wir noch einmal auf die erste Staffel der Dating-Show zurück und verraten euch, wer noch heute ein Paar ist. So haben Jan (29) und Elena (26) 2017 „Love Island“ gewonnen - doch ihre Liebe hielt nicht lange.

Jan Sokolowsky, Elena Miras Love Island Trennung

Jan und Elena von „Love Island“

„Love Island“: Sie fanden ihre große Liebe

Nur drei Tage nach dem Finale war Schluss bei dem Siegerpaar. Elena (26) fand jedoch mit einem anderen Ex-Kandidaten ihr Liebes-Glück. Mit Mike (26), der „Love Island“ eigentlich mit der diesjährigen „Promi Big Brother“- Kandidatin Chethrin Schulze (26) verließ, hat sie seit diesem Sommer sogar ein gemeinsames Kind.

Welches „Love Island“-Paar das einzige ist, das sich während der ersten Staffel fand und bis heute besteht, erfahrt ihr im Video!