• Home
  • TV & Film
  • Lex Barker: Das müsst ihr über die „Old Shatterhand“-Legende wissen

Lex Barker: Das müsst ihr über die „Old Shatterhand“-Legende wissen

Pierre Brice und Lex Barker spielten gemeinsam in "Winnetou"

22. April 2019 - 10:44 Uhr / Nadine Miller

Als „Old Shatterhand“ wurde Lex Barker weltweit bekannt, doch der Ruhm war ihm weniger wichtig als interessante Jobs. Wusstet ihr, dass er nach Italien auswanderte, weil ihm die Rollenangebote in den USA nicht gefielen? Wir haben für euch einige spannende Fakten über Lex Barker zusammengestellt.

Die „Winnetou“-Filme sind absoluter Kult, über die es Einiges zu wissen gibt. Pierre Brice (†86) und Lex Barker (†54) übernahmen die Hauptrollen und standen als „Winnetou“ und „Old Shatterhand“ gemeinsam für sieben Streifen vor der Kamera. 

Lex Barker hatte anfangs nicht viel gemein mit Schauspielerei

Dabei hatte Lex Barker seine Leidenschaft für Schauspielerei erst später entdeckt: Der 1919 geborene Lex Barker studierte nämlich zunächst Bauingenieurwesen. Doch das Studium gefiel ihm nicht und er brach ab.

Mit seinem guten Aussehen schaffte er 1949 den Durchbruch in der Rolle als „Tarzan“. Insgesamt drehte er fünf Teile als Affenmensch. Danach blieb die Karriere aber erstmal aus.

Erst seine Entscheidung, von den USA nach Italien auszuwandern, veränderte sein ganzes Leben. Was dann passierte, erfahrt ihr im Video.