• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“: So viel haben die Stars schon abgenommen

„Let's Dance“: So viel haben die Stars schon abgenommen

Renata Lusin und Rurik Gislason bei „Let's Dance“
22. März 2021 - 13:00 Uhr / Isabel Neuber

Tanzen erfordert viel Ausdauer und Muskelkraft – kein Wunder, dass da die Kilos purzeln. Auch bei den Promis von „Let's Dance“ hat sich das harte Training bereits bemerkbar gemacht. Im Interview mit RTL verrieten sie jetzt, wie viel sie schon abgenommen haben.

Aktuell kämpfen wieder einige Promis um den Titel des „Dancing Stars“ 2021 bei „Let's Dance“. Das bedeutet tagelanges, hartes Tanz-Training - und das über Wochen hinweg. Dass da bei dem ein oder anderen die Pfunde purzeln, ist klar. Wie viel die Promis schon abgenommen haben, erklärten die Kandidaten jetzt gegenüber RTL.

Die Promis bei „Let's Dance“ tanzen sich schlank

Jan Hofer (69) habe schon 2,5 Kilo abgenommen, dabei befindet sich die Show noch relativ am Anfang. Auch Rúrik Gíslason (33), der professionell Fußball spielt, erklärt im Interview mit RTL, zwei bis drei Kilo in einer Woche abgenommen zu haben.

Da ist er allerdings nicht der einzige. Welcher Kandidat ebenfalls bereits abgespeckt hat, erfahrt ihr im Video. Doch nicht nur die Promis nehmen ab, auch für die Profi-Tänzer und -Tänzerinnen ist „Let's Dance“ eine sportliche Herausforderung. 

„Es ist wirklich völlig normal, dass man während 'Let's Dance' abnimmt, ob Promi oder auch Profi-Tänzerin, weil es ist körperlich auch für uns ein harter Job. Es ist auch egal, wie viele Punkte man am Ende hat, es ist trotzdem für alle hart und ich nehme auch ab“, erklärt Christina Luft im RTL-Interview.

Wir sind gespannt, wie fit die Promis aus dieser Challenge herauskommen und wer am Ende den „Let's Dance“-Pokal mit nach Hause nimmt.

Mehr TV-Themen findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „FANsehen“.